Moppelfratze

Lied zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung

von  Anu

Hey, was ist los? Ich sehe Tränen in deinem Gesicht,
sprich mit mir-glaubst du ich verstehe dich nicht?
Auf der Straße hat man dich wieder angestarrt „ Moppelfratze“ dir bleibt auch nichts erspart.
Du sagst: Man denkt doch nicht, oh Scheiße ist die hässlich,
aber los, ich spreche sie mal an, vielleicht hat sie nen guten Charakter und ist verlässlich.

Klar Mann, aber warum ist nur ne Barbie schön?
Ich ticke aus, wenn ich dich vorm Spiegel sehe.
Du gehst nicht mehr raus, denkst dass ich dich nicht verstehe.
Warum willst du dich unbedingt an DAS Schönheitsideal anpassen,
das sich fast jeder einbildet? Nur DU bist DU! Man, ich kann es nicht fassen.

Ich höre dich reden: Ja schon aber ich mag mich einfach nicht. Das sagst du leise und siehst nicht in mein Gesicht.
Verdammt schreib dir hinter die Ohren :wenn du dich nicht schön findest wie sollen es dann andere tun? Ich renne gegen Wände, das macht alles keinen Sinn.
Du bist schön, das weiß ich da ich ein Junge bin

Ich ticke aus, wenn ich dich vorm Spiegel sehe.
Du gehst nicht mehr raus, denkst dass ich dich nicht verstehe.
Warum willst du dich unbedingt an DAS Schönheitsideal anpassen,
das sich fast jeder einbildet? Nur DU bist DU! Man, ich kann es nicht fassen.

Was denkst du? Ich weiß wie das ist wenn man früh  vorm Spiegel steht und sich fragt warum ich?
Ich bin auch nicht der Schönste das weiß ich auch, aber ich mag mich,
ich bin zufrieden,  --- mehr möchte ich nicht.

Du sagst: je dicker desto unattraktiver, das ist heute nun mal so! Im Fernsehn sind nur die dünnen Leute froh.
Man wird in ne Schublade gesteckt und damit muss man leben!
Das ist nun mal so -warum nach was anderen streben?
Ich bin so müde es zu hören, so müde es zu sehen. Ich will dich sowie du bist,
das kann nicht so weitergehen.

Ich ticke aus, wenn ich dich vorm Spiegel sehe.
Du gehst nicht mehr raus, denkst dass ich dich nicht verstehe.
Warum willst du dich unbedingt an DAS Schönheitsideal anpassen,
das sich fast jeder einbildet? Nur DU bist DU! Man, ich kann es nicht fassen.

Schau doch mal hin,  die Figur, die du im Spiegel siehst ist ja nicht dein wahres Ich,
es steckt in dir und nur das interessiert mich.
Jetzt hör auf über deine Figur zu reden, komm mit mir
wir zeigen den andern das wahre Leben.


Anmerkung von Anu:

Ich arbeite gerade an einem Schultheaterstück über Schönheitsdiktat und Essstörrungen. Die gefundenen Texte inspierierten mich hierzu.Der text klingt noch etwas holprig und ich weiß auch nicht, ob ich ihn in Reimform belasse- betrachtet es als ersten Arbeitsschritt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram