SJ: Besorgte Bürger

Volksbuch zum Thema Ignoranz

von  Terminator

Die SJ-Bewahrer (ESTJ, ESFJ, ISTJ, ISFJ) stellen 40, gefühlt 80% der Bevölkerung dar. Sie leben in der Vergangenheit, sind borniert, intolerant und gegen alles Neue. In einer gesunden Gesellschaft sind sie als reife, weise Traditionalisten das Skelett: die bodenständige Chef-Natur ESTJ (im Gegensatz zum intuitiven Anführer ENTJ) ist der Alpha-Familienvater und dein freundlicher Polizist, Schuldirektor oder Abteilungsleiter; der ESFJ ist der Allround-Helfer, jederzeit gerne zu Diensten; der ISTJ ist der unverzichtbare Logistiker, der geborene Wächter oder der gebildete Bibliothekar; der ISFJ ist der Aufpasser auf deine Kinder, wenn männlich, im harten (schützenden), wenn weiblich, im weichen (soziokulturellen) Sinne.

Doch in einer ultradekadenten Gesellschaft versammelt sich der SJ-Mob, um gegen jede Änderung des Status Quo zu protestieren, sie wollen ihre „Negerküsse“ und „Mohrenstraßen“ behalten, hetzen gegen Schwule und Fremde. Die SJ-Natur ist das MBTI-Persönlichkeitstyp gewordene Man. Diese kurzsichtigen, im Pseudokonkreten verhafteten Menschenschläge wollen, dass alles beim Alten bleibt, ohne einzusehen, dass dieses Alte nur das Neue aus ihrer eigenen Kindheit ist. Sie wollen selbst nicht in die Welt ihrer Großeltern zurück, aber sie zwingen ihre Enkel, in der Welt ihrer Großeltern zu leben.

Spießigkeit, Behaglichkeit und Gemütlichkeit als Lebenswerte: das ist das eigentliche Man. Mehr Man geht nicht. Alles, was ohne zu hinterfragen für Normen und Werte gehalten wird, alles Freiheit verhindernde und Missbrauchs- und Misshandlungsopfer in toxische Beziehungen zurückschämende Verhalten („Wie kannst du deine Mutter verlassen!“ „Aber er ist dein Vater!“) kommt daher. Auch der fürsorgliche Priester, der seinesgleichen vor strafrechtlicher Verfolgung schützt, will doch nur uns alle vor Schaden bewahren, denn die Aufdeckung von Kinderschändereien in der Kirche würde diese ja als die Gesellschaft zusammenhaltende Institution zerstören und den Untergang aller Werte nach sich ziehen.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram