Germania

Ode zum Thema Zeitgeist

von  C.A.Baer

Was schläfst und träumst du Deutschland so lange schon
seit hundert Jahr im tiefesten Winterschlaf?
Wann wecken dich die Ideale
deiner Gelehrten und Denker, Dichter?

An deutschem Geiste sollte genesen einst
die ganze Welt, doch dieses sei falsch gedacht.
Das sagen uns die Wahrheitsfinder,
Fachkompetenzen und Nihilisten.

Warum nur fürchten Menschen den freien Geist,
aus dem erwachsen könnte der schönste Staat?
Die Angst lebt fort in Abstraktionen
ohne erlebte Begrifflichkeiten.

Für viele wird auch dieses geschrieb’ne Wort
beweisen nichts als loses Gehirngespinst.
Begeisterung für Kunst und Dichtung
möge die Herzen der Menschen öffnen.


Anmerkung von C.A.Baer:

(Alkäische Strophe)

Kommentare zu diesem Text


 Teichhüpfer (14.04.21)
Also, ich dachte so an eine Stiftung aus Paris. Naja, und dann kam Arminia. Schlau bin daraus nicht geworden, aber ist das vielleicht der Krieg gewesen in Vietnam?

Kommentar geändert am 14.04.2021 um 21:21 Uhr
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram