Wie Narzissmus entsteht

Minisaga zum Thema Entscheidung

von  Terminator

Spätpubertät. Die junge Frau hat, wie jeder, gute und schlechte Charaktereigenschaften. Welche sie weiterentwickelt, kann sie größtenteils selbst entscheiden. Sind es Entscheidungen wie diese, die in einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung enden werden?:

• Ich behandle meine Freunde wie Fans.
• Ich kann auf die Anderen eingehen, muss aber nicht: auch wenn ich nur über mich selbst rede, hört immer irgendeiner zu.
• Ich bestehe auf meinem Anspruch, mich immer wohl zu fühlen; Kritik muss ich mir nicht anhören.
• Wenn ich doch Kritik annehme, dann übertreibe und verabsolutiere ich sie, bis mein Selbstmitleid den Kritiker dazu zwingt, Kritik zu relativieren und durch Lob wiedergutzumachen.
• Ich nehme die Anderen für selbstverständlich, mich selbst halte ich für etwas Besonderes.
• Was andere für mich tun, das schulden sie mir, weil ich sie mit meiner Anwesenheit beglücke.
• Nur meine Gefühle sind wichtig.
• Ich bin gut, weil ich in jedem das Gute sehe. Andere müssen dafür dankbar sein und mir Gutes tun.
• Ich bin wie ich bin, andere müssen damit klarkommen. Andere haben aber die Wahl, wie sie handeln, und ich habe das Recht, sie für ihre Entscheidungen zu verurteilen.
• Ich habe das Recht, zu wissen, woran ich bei dir bin. Ich bin aber so, dass du nie weiß, woran du bei mir bist, so bin ich halt.
• Ich weiß, dass ich meine Freunde immer wieder verletze. Das ist aber nicht meine Absicht, darum ist es unfair, mich zu verlassen.
• Ich bin authentisch; wer etwas an mir nicht mag, will mich ändern, und das ist anmaßend. Ich habe mit meinem Freund Schluss gemacht, weil er sich nicht ändern wollte.
• Ich bin nunmal schlecht im Kontakthalten. Andere müssen mir nachlaufen.
• Ich kann durchaus empathisch sein. Wenn jemand kurz davor ist, mir die Freundschaft zu kündigen, dann beginne ich ausnahmsweise, ihn als Person wahrzunehmen.
• Ich gebe nur so viel Empathie zurück, wie nötig ist, um eine menschliche Beziehung gerade noch aufrechtzuerhalten.
• Ich mache keine Fehler, ich sammle Erfahrungen.

Kommentare zu diesem Text

LARK_SABOTA (37)
(17.05.21)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Terminator meinte dazu am 17.05.21:
Der Kommentar, denn ich befürchtet habe: dass es bereits nach einem (erwachsenen) Narzissten klingt. Wird also höchste Eisenbahn bezüglich NPD-Prophylaxe, aber die jungen Leute wissen leider alles besser, bis es zu spät wird.

In Internetforen ist die Narzisstenquote im Vergleich zum allgemeinen Durchschnitt wahrscheinlich etwas erhöht; männliche Narzissten um die 50 können in der Tat die überrepräsentierteste Gruppe sein.
Zur Zeit online: