LIEBE

Text zum Thema Liebe und Sehnsucht

von  Rita


 

Ich habe Angst, mich zu versündigen,
wenn ich dich berühre,
dich liebe,
dich umarme
wie ein Wasserfall.
Mein Liebster,
selbst die Vögel der Sonne beneiden dich.
Denn ich liebe dich, ich liebe dich, bei Gott!
So sag mir nun, dass auch du mich auf gewisse Weise liebst,
Wenn du mich anblickst, mein Liebst,
dann richten sich sieben Augenpaare gen Himmel,
sieben Berge erstrahlen im Frühling,
sieben Flüsse klären sich im Schwung.
Blitz und Donner kehren in meinem Schoße ein.
Ich habe Angst, dich zu berühren,
und wenn du weggehst und mich vergisst,
dann soll die ganze Welt in Flammen aufgehen,
das Meer das Licht bedecken,
der Sommer zum Winter werden.



Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram