Naturerlebnis

Erlebnisgedicht zum Thema Liebe & Schmerz

von  Teolein

Naturerlebnis

 

Zu Leugnen war mir stets Tabu

Der Lüge trotzen ist mir heilig

Ich werde Vater, gebe zu

Der Zeugungsakt vollzog sich eilig

 

Warum? Nun ja, am Nordseestrand

Da sind mitunter auch Touristen

Es wird geäugt und auch gespannt

Moralaposteln führen Listen

 

Ich war nervös, war das ein Stress!

Das Gummi riss, ich wurd‘ ganz still

Vorbei war’s mit dem Happiness

Wir nennen sie nun Britney-Jill

 

 

 

 

 

 



Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text

klausKuckuck (71)
(05.01.22, 21:23)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Teolein meinte dazu am 06.01.22 um 16:58:
Ja Klaus, ich habe mir gedacht...na...nun wird er mich erkennen!
Jau, schön hier.

 Agnete (05.01.22, 22:52)
ich lach mich tot...

Ja, was dem einen echter Thrill,
ist für den andren manchmal Drill...

Breites Grinsen von Agnete

 Teolein antwortete darauf am 06.01.22 um 16:59:
Hallo Agnete,
Schön, dass ich dich erfreuen konnte.
LG
Teolein
Browiak (67)
(06.01.22, 05:11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Teolein schrieb daraufhin am 06.01.22 um 17:00:
Ja Herzilein,
Vielleicht werde ich dich einmal zu einem Strandspaziergang einladen ;)
Browiak (67) äußerte darauf am 06.01.22 um 17:09:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Teolein ergänzte dazu am 06.01.22 um 17:27:
Ein gutes Zeichen.
Das steht für Anstand und Moral.
Kannste beim Spaziergang aber weglassen.
Browiak (67) meinte dazu am 06.01.22 um 19:29:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram