abkommen

Aphorismus zum Thema Ironie

von  harzgebirgler



wie das wort schon sagt: man kommt von ab

und die sprache lacht sich wieder schlapp!


Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 TassoTuwas (08.03.22, 11:28)
Es sei dein Name lobend hier genannt
denn wieder hast du's raffiniert erkannt!

Herzliche Grüße
TT

 harzgebirgler meinte dazu am 08.03.22 um 19:14:
Der einzigartige Lichtenberg bemerkte einst dazu:
"Wenn man viel selbst denkt, so findet man viele Weisheit in die Sprache eingetragen. Es ist wohl nicht wahrscheinlich, daß man alles selbst hineinträgt, sondern es liegt würklich viel Weisheit darin, so wie in den Sprüchwörtern."

LG mit herzlichem Dank
Harzgebirgler

 EkkehartMittelberg (08.03.22, 12:17)
So ist es, Henning. 
Abkommen werden gebrochen, Einkommen gekürzt und Nachkommen haben das Nachsehen.
LG
Ekki

 harzgebirgler antwortete darauf am 08.03.22 um 18:39:
...die sich genau genommen
schon jetzt v̵e̵r̵a̵r̵s̵c̵h̵t̵ vorkommen.

lg mit herzlichem dank
henning

 monalisa (08.03.22, 15:59)
Was soll da noch nachkommen?

Liebe Grüße
mona

 harzgebirgler schrieb daraufhin am 08.03.22 um 18:24:
kommen soldaten nach putins befehlen
könnten sie bald gewissensbisse quälen.

herzliche dankesgrüße
harzgebirgler

 Ralf_Renkking (08.03.22, 16:19)
Das klingt nicht nur nach schiefen Wegen,
nein, sondern auch nach Mondverträgen. 👋😂

Ciao, Frank

 harzgebirgler äußerte darauf am 08.03.22 um 18:09:
...wie das 'minsker abkommen' beweist -
gebrochen auch von der ukraine dreist. :(

dankesgruß
henning

 Didi.Costaire (08.03.22, 19:04)
Da braucht man endlich 'nen Vertrag,
verträgt sich dann den ganzen Tag...

Beste Grüße,
Dirk

 harzgebirgler ergänzte dazu am 08.03.22 um 19:23:
...und wer verträge kündigt
sich oftmals schwer versündigt
an denen die drauf bauen
getäuscht in ihr'm vertrauen.

beste dankes- & abendgrüße
henning
Clara (37)
(08.03.22, 19:25)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 harzgebirgler meinte dazu am 08.03.22 um 19:48:
die mit schiefen bahnen reisen
bleiben mit auf deren gleisen. :(
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram