Der Tod des Müssens

Persiflage zum Thema Abschied

von  Terminator

Von Jahr zu Jahr das hartnäckige Muss
saugte Blut wie ein Vampir.
Das Leben ist Arbeit geworden, das Will ist gestorben,
es herrschte ein stiller Friedhofsfrieden.

Und jetzt muss man sterben, - niemand begräbt,
weil man nichts mehr muss.
Und musstest du dein ganzes Leben verschwenden?
Und du probierst leise den Sarg an:

Ich muss wahrscheinlich dem Will folgen,
ansonsten schickt mich zum Muss
die Sinnlosigkeit des Lebens - doch scheint es:
niemand geht irgendwohin.




Anmerkung von Terminator:

 Autopersiflage

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram