trauere nicht

Kurzgedicht zum Thema Aufbruch

von  Létranger

trauere nicht um die jahre
die du hinter dich gelebt hast
unbehaust

zeit
einzuziehen
in die eigene haut

zeit
für den weg zum fluss
ein floß zu bauen
das trägt

in neue räume


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text


 wa Bash (14.05.22, 17:31)
gut geschrieben, gefällt mir mit den teils wiederkehrenden und dennoch auflösenden Mustern....

 Létranger meinte dazu am 14.05.22 um 17:52:
Danke dir für den schriftlichen Kommentar.

Ich danke auch dir und allen anderen Lesern, die den Text empfehlen.

Gruß Lé.

 Agnete (17.05.22, 20:54)
zurück zu sich selbst, natürlich, authentisch, Nur mit einem Floß.ohne materielles Beiwerk. Eine schöne Vortellung, lieber LE, das zu unserem Alter passt. Gerne mitgekommen auf die Reise mit lG von Agnete

 Létranger antwortete darauf am 17.05.22 um 21:00:
Ja weshalb denn nicht ? ;)

Freut mich, dass es dir gefällt.

Gruß. Lé
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram