Kornblume

Prosagedicht zum Thema Liebe und Leid

von  Mondsichel

Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
In diesem Kornfeld voll bunter Blumen,
war die Eine, die mich in ihren Bann zog.
Deren Strahlen mir viel bunter erschien,
als alle Farben dieser unendlichen Welt.
Und so betrachtete ich ihre Schönheit,
im Angesicht der lächelnden Gestirne.
Wenn der Wind sie lieblich küsste,
oder ein kühler Regen ihr Leben gab.
Wenn der Nebel sie liebevoll umarmte,
und der Mond ihr Perlen aus Tau schenkte.

Sie zu pflücken hätte ich niemals gewagt,
wäre sie doch viel zu schnell vergangen.
Vertrocknet unter meiner tiefen Liebe,
hätte der Wind sie mir als Staub verweht.
Könnt’ den Gedanken niemals ertragen,
sie an den Strudel des Nichts zu verlieren.
Für ein Sehnen, das unstetig wie der Fluss,
der sich durch die Landschaften schlängelt.

Lieber liebte ich meine Blume aus der Ferne,
damit niemals sie ihr schönes Strahlen verliere.
Auch wenn mein Herz sich nach ihr sehnte,
und meine Augen voller Leidenschaft glühten.
Doch eines Tages neigte sie ihren Kopf herab,
um niemals wieder zu mir aufzublicken.
Sie hauchte traurig dem verführerischen Tode,
ihre tiefe Sehnsucht auf seine fordernden Lippen.
Und mit einer letzten Träne für ihr verlorenes Leben,
flüsterte sie: „Unerwiderte Liebe tut unendlich weh.
Warum hast Du mich nur nicht geliebt?“

(c)by Arcana Moon


Anmerkung von Mondsichel:

Vielleicht hätte er die Blume doch pflücken sollen, dann wäre sie sein, für immer...

Jetzt auch mit Hörversion :)

Kommentare zu diesem Text

Selene (29)
(10.11.06)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Mondsichel meinte dazu am 10.11.06:
*lächel* Ganz lieben Dank für Deinen Doppelklick erst mal :)
Es freut mich auch das Du verstanden hast worum es geht. Aber selbst wenn die Blume gestorben wäre unter seiner Liebe: Sie wäre in Vollendung gestorben. Denn sie hat geliebt und wurde geliebt. :)

Liebe Grüßle
Arcy
Selene (29) antwortete darauf am 13.11.06:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Balu (57)
(10.11.06)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Mondsichel schrieb daraufhin am 10.11.06:
*lächel* Ich danke Dir für Deine Gedanken und für Dein Lob, das mich ganz verlegen macht :)
Und es freut mich sehr, dass Dir meine kleine Kornblume gefallen hat.
Auch ein drittes Danke für die Empfehlung ^^
Ich hab wohl heute ein Dauerlächeln auf dem Gesicht ;)

Ganz liebe Grüßle an Dich
Arcy
(Antwort korrigiert am 10.11.2006)
Zur Zeit online: