KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Donnerstag, 20. September 2012, 09:46
(bisher 2.367x aufgerufen)

natura facit saltus (von loslosch)

319. Kolumne / 17. Gastkolumne

Die Natur macht doch Sprünge (Deutsch)
Essay zum Thema Natur

Natura (in operationibus suis) non facit saltus (latinisiert von Carl von Linné, 1707 bis 1778; nach Aristoteles oder älter: Ἡ φύσις οὐδὲν ποιεῖ ἅλματα. Hä physis ouden poiei halmata). Die Natur macht (in ihren Verrichtungen) keine Sprünge.

Dieser prima vista einleuchtende Gedanke, beruhend auf schlichter Naturbeobachtung, stößt allerdings in den modernen Wissenschaften an Grenzen in der Biologie mit ihren möglichen diskontinuierlichen Veränderungen (Mutationen) und in der Physik, speziell der Quantenphysik, mit ihren Quantensprüngen (modern: Übergängen).

Um die Gültigkeit der Sentenz bewahren zu können, müssten der submolekulare Bereich (Biologie) und der subatomare Bereich (Quantenphysik) ausgeklammert werden. Selbst in dieser Eingrenzung bleibt der Satz anfechtbar. Wenn z. B. tektonische Platten in der Tiefsee beim Schiebeversuch Spannung aufbauen bis zu einem gewissen Schwellenwert, bei dessen Überschreitung sich diese Spannung in einer explosionsartigen Druckwelle entlädt, ist die Folge davon ein Seebeben (Tsunami) mit verheerenden Auswirkungen, wie zuletzt beobachtet am 25.12.2004. Die Natur wird dann als sehr sprunghaft wahrgenommen. Dasselbe gilt für oberirdische Vulkanausbrüche (Eyjafjallajökull-Gletschergebiet, 2010, und Grimsvöt-Vulkan, 2011, auf Island) mit zeitweiligen Beschränkungen für die Luftfahrt.

Diese Phänomene kannte die Antike bis 79 n. Chr. wohl kaum: Ausbruch des Vesuvs mit der Zerstörung von Pompeji. Allenfalls die Hellenen über ihre Kontakte mit den Phöniziern in Nordafrika vom Hörensagen: Ausbruch des Kamerunberges im äquatorialen Bereich Afrikas im 5. Jh. v. Chr. Dann gab es und gibt es noch den seit ewigen Zeiten rauchenden Stromboli im Tyrrhenischen Meer nördlich von Sizilien. Hier macht die Natur keine auffälligen Sprünge, eher raucht sie die (unheimliche) Friedenspfeife und spuckt geringe Lavamengen.

*

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram