Willkommen bei KV®, Gast!


Neu: Frisch aus der Feder von  harzgebirgler stammt  hockt auf dem schoß der jungfer ihr klein hündchen... (Sonett zum Thema Tiere). Der Text beginnt so: "HOCKT AUF DEM SCHOSS DER JUNGFER IHR KLEIN HÜNDCHEN / KANN MAN(N) / TOTAL GESPANNT SEIN WAS GESCHIEHT / BEI BUSCH HIER LECKTS DEM FRAUCHEN /..."   weiterlesen!

Kommentar:  Verlo hat gerade einen Kommentar zum Text  Louis Aragon von  SamaelTiberiu geschrieben: "Louis Aragon. Einige seiner Gedichte fühlen sich für mich an, als hätte ich sie geschrieben, aber ich könnte sie niemals schreiben. Dein experimenteller Text erinnert mich nicht an Aragon. Welchen Bezug deines Textes zu Aragon übersehe ich?"

Aktuelle Diskussion:  SamaelTiberiu hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum eigenen Text  Einst Eins geschrieben.

Tipp:  AZU20 empfiehlt zur Lektüre:  Momentaufnahme von  Pearl

Lesezeit:  nadir las gerade  Louis Aragon von  SamaelTiberiu.

Lesenswert und doch lange nicht gelesen:  HEIMAT von  Rita ist vielleicht mal wieder einen Blick wert.

Der Kurztext des Tages:

 Endlich


Endlich vom Baum gegessen:
Der Mensch ist schlecht.

Die Cherubim schweigen,
die Tore stehn offen,
der Garten bleibt still.

Du Rose aus Lehm legst den Apfel zurück
und wechselst die Farben
Gereifter zum Glück.

 
Gedicht von  Alazán
Heute haben Geburtstag:  Anu,  Walle-Sieber-Gamma. Herzlichen Glückwunsch!

Neue Literaturwettbewerbe: Literaturförderpreis KAMMWEG des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen 2022 (Einsendeschluss: 10.01.22), THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur (Einsendeschluss: 15.01.22), Asystole Essay Preis (Einsendeschluss: 15.01.22)...  zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:
22.11.21: Neue Kleinkunstform freigeschaltet  In Ergänzung zu den bekannten Kleinkunstformen (Zigarettensprüche... usw, siehe oben im Menü) habe ich jetzt eine neue Form freigeschaltet:  Warum heißt es eigentlich ... und nicht ... ?. Ich habe ein paar Wortpaare (Internetz-Fundstücke) schon eingetragen und hoffe auf viel Neues
06.02.19: Bitte Echtnamen vermeiden  Bitte denkt daran, beim Kommentieren und Antworten - egal, ob unter Texten, im Forum oder sonstwo - immer nur die Pseudonyme der Nutzer zu verwenden, auch wenn Ihr vom einen oder anderen den echten Namen kennt (oder zu kennen glaubt...). Einerseits mögen es viele nicht, wenn ihr echter Name - noch dazu vielleicht von ihren Freunden - an die Öffentlichkeit gezerrt wird, andererseits fehlt dann denen, die den betreffenden Menschen nicht persönlich kennen, der Bezug. Und außerdem ist so ein Zwangs-Outing sehr unhöflich. Danke für Eurer Verständnis.
07.08.18: Auf Benachrichtigungs-Mail bitte nicht antworten  So steht es in jeder e-Mail, die Du bekommst, wenn jemand einen Deiner Texte kommentiert hat oder einen Beitrag zu einer Diskussion verfasst hat, an der Du teilnimmst. Auf diese Mails zu antworten ist sinnlos - die Antworten erscheinen NICHT in der Diskussion und werden auch nicht an den Verfasser des Beitrags weitergeleitet. Diese Mails dienen tatsächlich lediglich zur Benachrichtigung. Möchtest Du antworten oder etwas beitragen, klicke auf den mitgeschickten Link und begib Dich zum Text oder in den Diskussionsfaden.
Zur Zeit online: