Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Mittwoch, 26. März 2014, 23:10
(bisher 4.598x aufgerufen)

It´s coming home

von  Dieter_Rotmund


Gastkolumne von  DermüdeJoe

Bei mir im Betrieb sind alle für 96 und alle wahnsinnig stolz drauf, aber wären sie es auch, wenn sie nicht aus Hannover kommen würden? Konnte mir keiner beantworten, zumindest klang das „Ja, sicher“ nie glaubhaft. Auch bei den ganzen Kategorie C-Ultras nicht. Die haben sowieso nur das Thema Braunschweig auf dem Kessel, die ganze Saison schon nix anderes. 96, BTSV, gegen Dynamo ist das Kindergeburtstag… Sicher, der Westen holt auf und es gibt nichts Asozialeres, als sich wegen einem Sport zu schlagen in dem ein Philipp Lahm Karriere machen kann. Gefallen hat es mir bei 96 zu Zweitligazeiten, ein riesiges Stadion (keine blöde Arena) mit Tartanbahn, zu gut einem Zehntel gefüllt, keine Choreographie, die Kuttenträger konnten schon zur Halbzeit nicht mehr sprechen und es hatte alles, nur keinen Eventcharakter. „Wir haben soviel Tradition, wir gehören einfach in die Bundesliga.“ Jaja, und ca. 500 andere Vereine in Deutschland auch, eigentlich alle, nur drei nicht und ausgerechnet die spielen da,Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim und der Vierte, Red Bull Leipzig kommt bald dazu und wird wahrscheinlich eher Meister als Schalke 04, auf jeden Fall aber eher als 96, Tradition ersetzt Kompetenz eben doch nicht und diese Vereine beschränken sich wenigstens auf den Sport und schüren keine ach so tiefen Herz-Schmerz-Emotionen wie der HSV oder der 1. FC Köln, diese zu Fußballclubs transformierten Rosamunde-Pilcher-Romane für Männer.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 FRP (27.03.14)
Genau. Ein dreifaches Hoch auf mich: ich komme aus Sachsen und bin FCB-Fan. Mein Traditionsverein, die ruhmreiche BSG Chemie Leipzig, ist töter als tot; und die anderen aus dem Osten eifern ihr nach: Cottbus, Rostock (sank schon), Dresden, Aue; und auch Union sinkt schon wieder. Und wehe, Du freust Dich, wenn der Philipp bei der WM für Deutschland funktioniert: Schizophrenie lauert überall.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram