KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Freitag, 05. Oktober 2018, 22:20
(bisher 276x aufgerufen)

Panta rhei

634. Kolumne


Ähnlichkeiten mit Lebenden oder Toten oder lebenden Toten sind zufällig, rein zufällig, absichtlich zufällig, zufällig absichtlich, rein absichtlich und nichts als die reine Absicht.



Die absolute Inversion der Schwebe, sagt Arthur, ist nicht formulierbar.
Klar, sage ich, das Stabile ist immer nur eine Momentaufnahme des Labilen.
Aber andererseits, sagt Arthur, ist die Schwebe die Inversion der Inversion an sich, du kannst es drehen und wenden, wie du willst.
Gib mir ein Beispiel, sage ich, damit ich dich besser verstehe.
Stell dir vor, sagt Arthur, du gehst auf dem Wasser und du fragst dich: Fliege ich jetzt, wenn ich nicht schwimme?
Aber dann kann ich mich auch fragen, sage ich: Schwimme ich denn, wenn ich nicht gehe?
Ja, sagt Arthur, endlich begreifst du mich.


-

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram