KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Freitag, 08. Februar 2019, 17:37
(bisher 471x aufgerufen)

Die Lösung

657. Kolumne


Ähnlichkeiten mit Lebenden oder Toten oder lebenden Toten sind zufällig, rein zufällig, absichtlich zufällig, zufällig absichtlich, rein absichtlich und nichts als die reine Absicht.


Die Jahre gehen dahin, sagt Arthur, und ich weiß nicht, geht die Zeit über mich hinweg oder gehe ich an ihr vorbei?
Wir gehen alle mit der Zeit, sage ich.
Da täuscht man sich leicht, sagt Arthur.
Wenn ich mit der Zeit gehe, sage ich, läuft sie mir nicht davon.
Und du rennst ihr nicht nach, sagt Arthur.
Das kann sein, sage ich, und doch werde ich immer älter.
Das liegt an dir, sagt Arthur, das ist absolut relativ.
Das stimmt, sage ich, die Erschaffung der Zeit strengt an.
Am Ende bleibst du einfach stehen, sagt Arthur.
Was mach ich dann mit der Zeit, sage ich, wenn sie sich langweilt und einschläft?
Dann läufst du ihr einfach weg, sagt Arthur.
Aber heißt es nicht, die Zeit holt einen immer ein?, sage ich.
Ja, sagt Arthur, aber vielleicht ist es dann eine andere.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram