KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Montag, 03. Juni 2019, 23:27
(bisher 197x aufgerufen)

Meine derzeitige Leseliste (2018/19)

669. Kolumne

2018
Wolfgang Herrndorf, Tschick (254 S.)
Wolfgang Herrndorf, Bilder deiner großen Liebe (129 S.)
Lutz Seiler, Kruso (476 S.)
Thomas Mann, Doktor Faustus (773 S.)
Thomas Mann, Joseph und seine Brüder (1822 S.)

2019
Laurence Sterne, Tristram Shandy (744 S.)
Fernando Pessoa, Ein anarchistischer Bankier (87 S.)
Francesc Pujols, Der Herbst in Barcelona (119 S.)
Aglaja Veteranyi, Wörter statt Möbel (177 S.)
Jean Giraudoux, Elektra (139 S.)
Hugo von Hofmannsthal, Elektra (94 S.)
Hans Henny Jahnn, Medea (77 S.)
Alexander von Humboldt: Die Lebenskraft oder der rhodische Genius (in: Ansichten der Natur, 1849) (10 S.)
Peter Handke, Das Umfallen der Kegel von einer bäuerlichen Kegelbahn (11 S.)
Hermann Hesse, Der Lateinschüler (44 S.)
Hans Henny Jahnn, Fluss ohne Ufer (2250 S.):
I. Das Holzschiff (246 S.)
II. Die Niederschrift des Gustav Anias Horn (1572 S.)
III. Epilog (412 S.)
Thomas Mann, Lotte in Weimar (ca. 350 S.)
Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften
(ohne Nachlass und Entwürfe/Fragmente: 1040 S.)
James Joyce, Ulysses (1015 S.)
Thomas Mann, Erzählungen (ca. 957 S.)

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram