KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Freitag, 28. Januar 2022, 21:48
(bisher 24x aufgerufen)

Genever

812. Kolumne

Caro Signor Pirandello, 
nun sind Sie wieder verreist, und schon fehlen Sie mir. Kaum waren Sie nach Sizilien aufgebrochen, stellte Ihr Vermieter einen Container vors Haus. Er baut seine Boutique um – in den nächsten Wochen entsteht dort eine Gin-Bar. Herr Vollmar junior verkauft dann statt Silber, Gold und Porzellan den von ihm kreierten „Rheinland Dry Gin SIEGFRIED“. Auf den europäischen Flughäfen ist das der Renner. Hinter den neun Buchstaben von SIEGFRIED, die in einem Quadrat von drei mal drei Spalten senkrecht und waagrecht angeordnet sind, sieht man die Weltesche wie einen in der Mitte gespaltenen Schatten, die kosmische Achse von Himmel, Erde und Unterwelt. Wenn Sie wieder in Bonn sind, Signore, liegt nur eine Treppe unter Ihnen ein Jungbrunnen, eine Auferstehungs-Bar. Was will man mehr? Sie werden quasi unverwundbar wie der gehörnte Siegfried, der im Siebengebirge, auf das Sie von Ihrem Balkon blicken können, den Drachen besiegte, und so werden auch Sie in der Nachfolge Siegfrieds zur mythischen Figur – auch alkoholfrei. 


-

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag


 Dieter_Rotmund (18.03.22, 19:04)
Habe spaßeshalber den "Rheinland Dry Gin SIEGFRIED“ gegoogelt, den gibts ja wirklich! 
Kostet um die 30 Euro die Flasche.

 Bergmann meinte dazu am 18.03.22 um 20:02:
Lieber Dieter, 
alles was ich schreibe ist wahr!
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram