KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Freitag, 08. September 2017, 20:49
(bisher 386x aufgerufen)

Ich sage nichts ...

580. Kolumne

Ähnlichkeiten mit Lebenden oder Toten oder lebenden Toten sind zufällig, rein zufällig, absichtlich zufällig, zufällig absichtlich, rein absichtlich und nichts als die reine Absicht.


Ich sage nichts,
denke ich, er, immer er, er alles, ich nichts, er antwortet ich frage, immer Frage ich Antwort er, Scheinfragen, Scheinantworten, halbe Fragen, also keine, sage ich, keine Antwort keine Frage, denke ich, immer denken und denken, Denken denken, immer über Arthurs Denken nachdenken, seine Gedanken, die er mir verdankt, die ich ihm zuspiele, Spielgedanken, die er mir stiehlt und zerdenkt, Gedankenspiele, denke ich, die er kaputt denkt, sage ich, immer denkt er, denkt er meine Fragen, denkt er meine Fragen um in seine Antworten, umdenkt er mein Denken, denkt er mein Denken um in seins und sagt, was ich denke, denkt, was ich sage, ich denke vor, er denkt nach, er denkt mir zu gedacht, denke ich, er redet alles schön, zerredet alles, spricht alles aus, bis alles ausgedacht ist, es ist mir alles zu ausgedacht, er plaudert alles aus, was ich denke, denke ich, denke ich immer - immer wieder denke ich, ich sage ihm nichts mehr!

-

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram