Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Donnerstag, 09. Juli 2015, 10:52
(bisher 4.134x aufgerufen)

Granaten!

von  Dieter_Rotmund


Die Fußballerinnen aus den Staaten,
vollbrachten Heldinnen-Taten,
sich selbst belohnt,
Japan enthront
was war'n das für Granaten!


Wie dieser schlecht gemachte Limerick bezeugt, ist die Fußball-Nationalmannschaft der USA am Montagmorgen (Montagmorgen für Mitteleuropa) Weltmeister geworden. In Deutschland enstand die eigenartige Situation, dass die Spiele zwar sehr gute Einschaltquoten hatten, aber sich in der Öffentlichkeit so niemand recht getraute, das Thema als Small-Talk-Sujet zuzulassen. Angenehmerweise fand die Boulevardpresse kaum Anstoß an dieser Fußball-WM. Das erste Mal seit langer Zeit ist hierzulande die Fußball-Nationalmannschaft der Männer erfolgreicher als die der Frauen. Unser USA-Klinsi muss sich nun nach der Decke strecken, wie man so sagt, aber immerhin hat sein Team ja jüngst die deutschen Kicker-Millionäre besiegt.
Nur was Steffi Jones bar jeder Trainer-Erfahrung mit den immer noch amtierenden Europameisterinnen anfangen soll, steht in den Sternen. Glaubt überhaupt irgendjemand daran, dass das funktionieren könnte?

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag

Graeculus (69)
(09.07.15)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Jericho (09.07.15)
"Nur was Steffi Jones bar jeder Trainer-Erfahrung mit den immer noch amtierenden Europameisterinnen anfangen soll, steht in den Sternen. Glaubt überhaupt irgendjemand daran, dass das funktionieren könnte?"
war mit Klinsmann 2004 doch nicht anders...und funktioniert hats doch wunderbar

 süßerMacho (09.07.15)
Auch wenn Steffi Jones gelernte Verteidigerin war, sollte sie ihnen mal wieder Tor schießen beibringen. Vom Viertelfinale bis zum Spiel um Platz 3 haben sie außer Elfmetern kein Tor geschossen und das bei 2 mal Verlängerung.
P.S. Silvia Neid soll bei Olympia 2016 noch Trainerin sein, erst danach soll Jones übernehmen. Aber vielleicht ändert sich das ja noch.
P.P.S Ich hab´s nie verstanden: Warum ist Fußball die einzige Sportart bei der ständig Männer und Frauen miteinander verglichen werden? Käme z.B. bei Hockey jemand auf die Idee?
Graeculus (69)
(09.07.15)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online: