Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 10:12
(bisher 727x aufgerufen)

Das Fantasy Filmfest 2019

von  Dieter_Rotmund


Das Kino füllte sich allmählich mit den Nerds, die bei diesen Filmfest Stammkunden sind und oft sogar weit vor dem Programmveröffentlichungstermin eine Dauerkarte für diese Veranstaltung erworben haben. Das ist nicht despektierlich gemeint: Diese Zuschauer sind echte Cineasten: Man mag die Filme des Fantasy Filmfests mögen oder nicht, die Dauerkarteninhaber gehen ins Kino und sehen sich außergewöhnliche Filme an, die das Multiplexkino aus rein kommerziellen Erwägungen nicht zeigt. Das Filmfest tingelt durch sieben große deutsche Städte- die Ausrede, es sei zu weit weg, zieht also nicht. Die Jugend ist mobil, die Alten sowieso.
Gesehen habe ich Why don't you just die (Russland 2018) und Some times later (Spanien 2019). Der erste recht blutig, aber fast ein shakespearehaftes Drama, der zweite etwas verplappert, aber sehr elegant und mit einem Schuss Monty-Python-Humor.
Außerdem gestern in einem knuffigen Kino in einer Kleinstadt gesehen: Systemsprenger, D 2019, war super!

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram