Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Donnerstag, 07. Juli 2011, 13:30
(bisher 4.797x aufgerufen)

Liste meiner Lieblings-Fußballfilme:

von  Dieter_Rotmund


3. FC Venus (Ute Wieland, 2006)

Eigentlich kommt der Film nur wegen Anneke Kim Sarnau auf Platz 3. Eine ziemlich unterschätze Schauspielerin, die ich hingegen sehr schätze. Die Einzige in FC Venus, die eine Fußballspielerin authentisch und glaubwürdig spielt. Ansonsten ziemlich alberner Film, der vor allem in der weiblichen Hauptrolle ein untalentierte Schnake hat, die vom Musikzappelfernsehen kommt. Was muss man da noch mehr sagen...

2. Victory (John Houston, 1981)

Leider ziemlich unbekannter Film von Altmeister John Houston; sicherlich nicht sein bestes Werk, aber es hat einen gewissen, sympathischen Charme. Übrigens mit Pelé und einigen anderen Profi-Kickern aus jener Zeit. Lustig: Sylvester Stallone versucht sich als Franzose...

1. Bend it like Beckham (Gurinder Chadha, 2002)
Flotte Komödie, wie ich finde, in der es auch um Selbstbehauptung und Selbstbestimmung geht. Regisseurin Gurinder Chadha machte danach leider nur noch Mist, vor allem mit Bride And Prejudice vergriff sie sich übel an Jane Austen. Kurios: Der deutsche Titel des Films heißt Kick it like Beckham.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 Didi.Costaire (07.07.11)
Hallo Dieter,
es gibt ja an diesem Donnerstag doch noch eine Kolumne, zumindest eine kurze, stichpunkthafte.
Bei mir rangieren "Fußball ist unser Leben" mit Uwe Ochsenknecht und "Das Wunder von Bern" an den ersten Positionen. So gut in Worte fassen wie du kann ich die jetzt nicht, da es schon eine Weile her ist, dass ich sie gesehen habe.
Ich fürchte, "Victory" kenne ich auch (noch) nicht, die beiden anderen Filme sind sehenswert.
Bei der Suche nach dem exakten Filmtitel des Streifens mit Uwe Ochsenknecht bin ich darauf gestoßen, dass es auch schon Stummfilme zum Thema Fußball gibt, die mich sehr interessieren würden. Mal schaun, ob ich mit diesem "Internet Movie Database" zurechtkomme...
LG, Dirk

 Dieter_Rotmund (07.07.11)
Hoho, gut gebrüllt, Löwe!
g.penn (35)
(07.07.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
g.penn (35)
(07.07.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
g.penn (35)
(07.07.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
g.penn (35)
(07.07.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
g.penn (35)
(08.07.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
g.penn (35)
(08.07.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Dieter_Rotmund (08.07.11)
Vorsicht, Jack:

Du verwechselt doch hoffentlich nicht Chadhas dämliches Bride and Prejudice (2004) mit Joe Wrights in der Tat brillanten Jane-Austen-Stoffverfilmung Pride and Prejudice von 2005?

Zur Kolumne:
Im Grunde muss ich Holzköpfchen Recht geben: "Liste meiner Lieblings-Fußballfilme" ist nur eine Verlegenheitslösung. Ursprünglich wollte ich über Dienstagabend schreiben, als ich direkt von X-men: First Class zum Public Viewing in den Biergarten ging und darüber, wer denn die französische Spielerin namens "Hublot" sei, die da ständig ein-, aber nie ausgewechselt wird...
Vielleicht hätte man die Kolumne nicht während einer Fußball-WM starten sollen, dann sind die Erwartungen nicht so hoch. (Aber doch schön, dass es Erwartungen gab!)

Außerdem finde ich, dass sich hier jemand im Ton vergriffen hat. Ich habe es gemeldet.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram