KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Mittwoch, 24. November 2021, 17:02
(bisher 17x aufgerufen)

Alles Banane

799. Kolumne


Lieber Stefan, 
die Banane ist krumm, und gelb – so gelb und krumm wie die Banane, die wir am Eingang zu den Museen sehen. Ich frage mich nicht, warum die Banane krumm ist, ich frage mich, warum sie zum Symbol der Kunst wurde. Die Antwort liegt nicht in der Redewendung ‚Alles Banane‘. Das wäre zu wenig, oder zuviel, je nach dem ... „Widerstand!“, rief Pirandello, der alle meine Gedanken errät, von seinem Balkon über den Platz. Die Banane als multiassoziative Anspielung? Okay, dachte ich, sexuelle Befreiung, zum Beispiel, oder Selbstironie des Kunstbetriebs – aber Widerstand? „Jede Verneinung ist Widerstand“, hörte ich Pirandello sagen, „jede Opportunitätsverweigerung, also eigentlich schon jeder eigene Gedanke.“ Na gut, sage ich mir, aber ist ein Symbol schon die Antwort? „Nein“, sagt Pirandello, „es ist der Beginn einer Antwort.“ Ahh, denke ich, alles Banane ...

-
 

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram