Beitrag melden

Achtung: Ein Missbrauch dieser Funktion hat Konsequenzen!

Wer z.B. die Funktion "Melden" benutzt, um sich mal einen Spaß zu machen, andere zu ärgern oder um zu versuchen, sich seiner "Konkurrenten" zu entledigen oder kritische Kommentare zu "entsorgen", muss im schlimmsten Fall mit Rauswurf rechnen. Deshalb:

Benutze bitte diese Funktion nur,

  • wenn Du einen Text, Beitrag oder Kommentar gemäß Art 16 (1) DSA melden möchtest, oder
  • wenn Du Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen festgestellt hast.

Alle Meldungen werden zunächst einmal vertraulich behandelt; ich entscheide nach Prüfung des Sachverhalts, ob die Meldung gerechtfertigt ist (in diesem Fall ergreife ich die nötigen Maßnahmen) oder nicht (in diesem Fall wird die Meldung zurückgewiesen). Grundsätzlich nehme ich alle Meldungen ernst, aber ich erwarten, dass meine Entscheidung dann auch akzeptiert wird.

Meldungen nach Art 16 DSA werden nach den Vorgaben des DSA behandelt.


Zu meldender Beitrag:
Kommentarantwort 270223 (zum Text Was du schon immer über mich wissen wolltest (Teil 2) oder : Leider haben wir es nicht gekauft von tulpenrot) von tulpenrot
URL des Beitrages:
170752.text
Grund für die Meldung:
Dein vollständiger Name:
Deine e-Mail-Adresse:
Dies ist eine Meldung vermutlich rechtswidriger Inhalte nach Art. 16 DSA
Die in der Meldung enthaltenen Angaben und Ausführungen sind richtig und vollständig.
 
Sicherheitscode
(zur Vermeidung von Spam notwendig)

Du wirst ggf. über den Bearbeitungsstatus und eventuelle Entscheidungen des Admin/Webmasters informiert.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram