Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Mittwoch, 17. April 2013, 10:09
(bisher 4.565x aufgerufen)

Flach spielen - hoch zielen!

von  Didi.Costaire


Nach einer Traumvorlage von Pupsi



Malaga wurde in der vergangenen Woche kurz vor Toresschluss nass gemacht und in Dortmund gab es kein Halten mehr, während der starke Willy im Gehäuse der Spanier sich wie seine Kollegen reichlich angepisst vorkam, nachdem er zum dritten Mal hinter sich greifen musste. Abseits davon war der Mann mit der Pfeife völlig von der Rolle.

TUrin ist auch schon ausgeschieden, und Kakà sitzt bei Real fast nur noch in der Gartenmöbelabteilung. Dort wird es für den BVB schwierig, zu Potte zu kommen.

Das dringende Bedürfnis nach reizvollen Begegnungen wird aber spätestens an diesem Samstag befriedigt, wenn Blaszczykowski mit Piszczek-Unterstützung die Mainzer auspisst und gen Wetklo drängt, das vermutlich nur notdürftig verteidigt werden kann. Da wird es wohl nicht beim Null-Null bleiben.

Toi toi toi!

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 Emotionsbündel (18.04.13)
Ein Hoch auf den Flachspüler

Bei der Überschrift und dem lustig zusammen geschriebenen Pot(t)pourri rund ums Zielen, dürfte der Flachspüler eigentlich nicht weit sein - nun, immerhin bleibt Wetklo weiterhin im Einsatz.
In welchem Haufen spielt eigentlich Pupsi?

Lieben Gruß,
Judith

 Didi.Costaire (18.04.13)
@ Jack: Man hat eine Ahnung, aber weiß vorher nicht, was hinten rauskommt. Auch bei großen Fußballspielen. Schaun mer mal...
@ Judith: Pupsi war auch mal bei Real, in der Reservemannschaft, hat sich dann aber eher der Sportfotografie gewidmet. Hin und wieder drängt sich auch ein Flachspüler ins Bild.

 Dieter_Rotmund (21.04.13)
Ich kann jetzt schon für nächste Woche eine Kolumnenfüllung mit Fußballinhalt ankündigen. Schwerpunkt diesmal allerdings ein Verein aus Gelsenkirchen...
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram