Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Freitag, 10. Mai 2013, 14:46
(bisher 4.427x aufgerufen)

Champignons Liga: FC Hollywood gegen BVB Currywurst

von  Dieter_Rotmund


Nach dem Halbfinale wollte ich schon witzeln: Die armen, armen, geschundenen Fußballer brauchen sicherlich mindestenes eine ganze Woche, bis sie wieder fit sind und das Endspiel bestreiten können. Aber weit gefehlt! Ich habe mich total gerirrt! Es liegen drei Wochen dazwischen.
Das eigentliche Frustrierende daran ist nicht dieses Mega-Finale des grotesk überbezahlten Profi-Fußballs in London an sich. Das Frustrierende daran ist, dass viele, vermutlich alle Zeitungen, Magazine, Sendungen u.ä. glauben, sie müssten nun Tag für Tag bis zum 25. Mai darüber vorab berichten. Egal, ob es was zu berichten gibt oder nicht. Jeden Tag muss berichtet werden. Irgendeine Nebenhandlungsstory kann immer ausgegraben werden, keine Mini-Veränderung ist armselig genug, um zur "Nachricht" aufgeblasen zu werden. Es ist beschämend.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 Dieter_Rotmund (10.05.13)
Sardinenfischer,

vielen Dank für die Hinweise auf meine mangelnde Rechtschreibung, ich habe für diesen Donnerstag nur hastig was runtergeschrieben, dass überhaupt was drinsteht! Die Version mit dem Doppelpunkt ist ...irgendwie interessant, aber übrigens nicht zwingend die einzige Richtige, finde ich. Ich setze mich jedoch gern mit Alternativen auseinander. Zum Inhalt: Es ist leider nicht so, dass die Beiträge hier Schlange stehen, da leidet zugegebenermaßen die Qualität.

 Dieter_Rotmund (21.05.13)
Nun, politische und sportliche Themen in einen Topf zu werfen, finde ich eher polemisch. Es gibt aber immer wieder Schnittmengen, z.B. der starke us-amerikanisch-iranische Schulterschluss, wenn es um's Ringen geht.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram