Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Donnerstag, 25. August 2016, 18:24
(bisher 3.999x aufgerufen)

Auf der Straße: roadmovies

von  Dieter_Rotmund


Eine Kolumne ist schnell geschrieben. Die Themen liegen auf der Straße. Man muss nur mit offenen Augen durch die Welt gehen. Zum Beispiel Straße: Da fällt einem bei Thema Film natürlich sofort das Genre roadmovie ein.
Was ist ein roadmovie? In Spartacus (USA 1960) bilden die gekreuzigten Christen an der Via Soundso die erzählerische Klammer des Films, die Szenerie taucht sowohl am Anfang als auch am Ende des über 3 Stunden langen Werks auf. Bei einem echten roadmovie müssen die Protagonisten auf der Straße unterwegs sein, aber gestorben wird auch viel.

Meine ganz persönliche Top 5 der, wie ich finde, besten roadmovies:

Platz 5:Little Miss Sunshine (2006)
Lustigstes roadmovie überhaupt.

Platz 4: The Road (USA 2009)
Unterschätzte Dystopie mit Viggo Mortensen.

Platz 3:Fish Tank (UK/Niederlande 2009)
Mag sein, dass das kein roadmovie ist, ich möchte ihn trotzdem auf der Liste haben.

Platz 2: Die innere Sicherheit (D 2000)
Eines der vielen Meisterwerke von Christian Petzold.

und

Platz 1: The Wizard of Oz (USA 1939)
Auto oder Motorrad wird zwar nicht gefahren, aber der Weg, die gelbe Steinstraße zur Smaragdstadt, ist dort ganz das Ziel...

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag

mannemvorne (58)
(25.08.16)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Lala (25.08.16)
Litle Miss Sunshine - OK. Wunderbarer Film und auch meines Erachtens ein tolles Road Movie.

Aber die anderen ... zum Teil sehr gewagt. Aber gewagt regt ja zu Widerspruch an. Daher mal meine spontanen Fünf ohne wiki:

Vanishing Point
Sugarland Express
Thelma and Louise
Sideways
The Rover

aber nicht "Duell", obwohl ausschließlich auf der Piste und im Auto gedreht. Duell ist ein Albtraum, der das Setting kleiner pkw (ich) gegen GROSSEN LKW (ES) kongenial umsetzt. Kein Roadmovie.

Fish Tank ist ein extrem starker Film. Aber kein Road Movie. Eher ein comoing up age Film. In die Kategorie coming up age und road movie würde ich eher den sehr schönen Streifen "Mud" anbringen wollen.

Danke für die Anrgeungen und Seltsamkeiten.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram