GroAda

 hier bereits Texte veröffentlicht habende Person unbekannten, nicht-binären, diversen, nicht anerkannten oder grammatisch im Deutschen nicht darstellbaren Geschlechts, angemeldet seit 01.05.23. GroAda ist jetzt  offline; zuletzt online am 13.12.2023, 16:26. Letzte Veröffentlichung am 08.12.23.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über GroAda erfährst Du in ihrem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/groada.kv

GroAda wurde 1973 geboren. Diese Person ist von Beruf Bilanzbuchhalter a.D. und z.Zt. tätig als Geschichten-Gebärende. GroAdas Muttersprache ist Deutsch.
GroAda hat bei uns bereits 5 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 3 verschiedenen Genres (u.a.  Gedichte (2) und  Kurzgeschichten (2)) beschäftigt sich diese Person mit den Themen  Krieg/Krieger (1),  Abenteuer (1),  Humor (1) und  Fantasie (1).

Möchtest Du wissen, was GroAda gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von GroAda abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 06.07.23) hat GroAda  Der Tor von  Saira gelesen und kommentiert...
 Wie GroAda zu keinverlag.de kam:

"wie die Jungfrau zum Kinde"


 Meinungen anderer Autoren zu GroAda und ihren Texten

Leider hat noch niemand etwas zu GroAda geschrieben.

Die neuesten 5 Texte von GroAda
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 08.12.2023, 07:25:  Hannah und der Rhein
    Kurzgeschichte zum Thema Abenteuer

     | 1464   20        | 
  • 07.12.2023, 08:40:  Ich suche
    Gedicht zum Thema Humor, geändert am 08.12.

     | 92   31      | 
  • 05.12.2023, 08:39:  Soll die Welt
    Gedicht zum Thema Krieg/Krieger

     | 70   24      | 
  • 01.12.2023, 14:10:  Wolf und Rabe
    Kurzgeschichte zum Thema Fantasie

     | 369   25   +3      | 
  • 16.05.2023, 18:31:  Der Hahn
    Anekdote zum Thema Gewalt

     | 1105   53   +1      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram