SECHZEHN KURZGEDICHTE UND SENRYU AUF DEN 16. SEPTEMBER 2013, TIMMENDORFER STRAND

Senryu zum Thema Liebe, lieben

von  Dieter Wal

Dieser Text gehört zu folgenden Projekten:  Liebe in Lyrik und Prosa.,  Maritimes.
I.



Durch Sonne und Wind.
Liebende am
Timmendorfer Strand.




II.



Heller Sanddorn,
dein dunkles Haar und
blasse Haut am Strand.




III.


Der Wind, die Nacht
und das Meer. Stark wie der Tod
ist die Liebe.







IV.




Seepferdchentreue.
Aufgetaucht und abgetaucht
sind sie eins.




V.




Seeanemone
führt Einsiedlerkrebs
zu Höchstleistungen.




VI.




Und wenn die Ostsee
von unsrer Hitze verdampft,
will ich dich. Nur dich.





VII.




Winkt die Rose,
komm nicht mit Ausflüchten,
diene.





VIII.





Rosenkultur
entwickelt Blüten
und Dornen.



IX.





Sie schweigt,
die Rose.



X.



Im stillen Rosengarten
duften Blüten.




XI.




Tuschst du Senryū,
sie schreibt vers libre,
zieht bald zusammen.




XII.




Keine Frau vor dir
ist je so sanft geküsst und
gestreichelt worden.





XIII.





Liebe und Wellen,
Seewind, Muscheln, Möwen.




XIV.




Die Wellen
gischten steil
in uns, Sigune.




XV.




Leuchtende Wellen,
tanzende Seepferdchen
gehören zusammen.





XVI.



Sonne und Seewind
über Lübeck nach Scharbeutz
bis zu dir.





XVII.




Seit er Sigune
liebt, findet er andere
uninteressant.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram