Bordat, Josef:

Ethik für heute. Moraltheoretische Überlegungen zu Terrorismus, Menschenrechten und Klimawandel

Terrorismus, die Verletzung von Menschenrechten und der Klimawandel zählen zu den großen Menschheitsproblemen des globalisierten Zeitalters. Der Begriff der Verantwortung entpuppt sich bei der Bewältigung dieser Probleme als Schlüsselkonzept. Es zeigt sich, dass eine daran orientierte Ethik nur dann die moralischen Herausforderungen der Globalisierung wirksam bewältigen hilft, wenn sie ihre letzte unhintergehbare Basis in der christlichen Anthropologie findet, die den Menschen als Ebenbild Gottes ausweist und in der Würde des Menschen den Kern der Moralität erkennt.


Kommentare zu diesem Buch

rochusthal (71)
(09.05.19)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

Zurück zur Seite von  JoBo72, zur Liste der  Bücher unserer Autoren oder in die  KV-Bibliothek
Zur Zeit online: