KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Mittwoch, 06. Dezember 2017, 17:31
(bisher 347x aufgerufen)

Etikette

596. Kolumne


Ähnlichkeiten mit Lebenden oder Toten oder lebenden Toten sind zufällig, rein zufällig, absichtlich zufällig, zufällig absichtlich, rein absichtlich und nichts als die reine Absicht.


Du trägst immer die gleiche Jacke, sage ich, immer die gleichen Farben.
Da siehst du, sagt Arthur, wie treu ich mir bleibe.
Ich dagegen, sage ich, wechsle die Meinungen immer wie meine Hemden, sonst fühle ich mich nicht wohl.
Ich weiß, sagt Arthur, laufend ändert sich alles, und andauernd ändern wir uns, da brauchen wir wenigstens eine Art Adresse für die anderen, damit sie uns erkennen.
Du täuschst Identität vor, sage ich.
Nein, sagt Arthur, ich verstecke sie nur unter meiner Maske.
Warum hältst du sie gefangen?, sage ich.
Damit ich nicht vor ihr fliehe, sagt Arthur.
Und warum trägst du deine Maske?
Damit ich freier werde.

-

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram