KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 11:22
(bisher 2.957x aufgerufen)

THE BEST OF BEST OF THREADS OF VERMISSTENANZEIGEN

178. Kolumne

Der folgende Thread ist unübertreffliche Realsatire. Manchmal ist das reine Zitat die allerbeste Parodie. Der Ablauf dieser (harmlosen) schriftlichen Unterhaltung der KV-Narren folgt einem typischen Schema des Leerlaufs von Scheingedanken und -gefühlen. Frage - Webmaster-Aufklärung - Verhackstücken der Statements - Auflösung des Ganzen in Wortspielerei, die immer alberner wird, um die absolute Leere aus der relativen Leere herauszufiltern. Dies gelingt hier vorbildlich in einer beispielhaften Trauerarbeit von gestandenen KV-Urgesteinen und solchen, die es werden wollen.


merlinpetrus ( Misanthrop, 19.11.2009, 21:56)

Ja wo ist er denn hin?


Re: merlinpetrus ( Webmaster, 19.11.2009, 22:04)

Systemlog:
Die Löschung erfolgte durch den Nutzer selbst am 18.11.2009, 20:51
Folgender Grund wurde angegeben: Vielleicht komme ich eines Tages wieder, wenn die (unsichtbare Eliteschaar) nicht mehr so groß ist


Re: merlinpetrus ( Misanthrop, 19.11.2009, 22:08)

Vielen Dank, lieber Webbie!

*verkrümel*


Re: merlinpetrus ( Theseusel, 19.11.2009, 22:16)

Tarnkappenbomber auf kV...heiße Luft im "Stealth-Modus"


Re: merlinpetrus ( janna, 19.11.2009, 22:20)

Ahso.


Re: merlinpetrus ( Nicola, 19.11.2009, 22:20)

Wieso kann man einfach seine Kommentare bei anderen Autoren löschen? Wenn das Rechtens ist, wüsste ich gern,wie man das bewerkstelligt.


Re: merlinpetrus ( Misanthrop, 19.11.2009, 22:23)

Welche Kommentare?


Re: merlinpetrus ( Nicola, 19.11.2009, 22:31)

Zum Beispiel den auf meiner Autorenseite mit meiner Antwort.


Re: merlinpetrus ( janna, 19.11.2009, 22:34)

Die Autorenkommentare des betreffenden users werden mitgelöscht, wenn sein account gelöscht wird.


Re: merlinpetrus ( Nicola, 19.11.2009, 22:40)

Ach so! Danke für die Erklärung. L.G.


Re: merlinpetrus ( KeinB, 19.11.2009, 23:21)

"unsichtbare Eliteschar" - die is mir noch gar nich aufgefallen.^^


Re: merlinpetrus ( managarm, 19.11.2009, 23:25)

..na weil die doch unsichtbar ist, Tina! )

(Beitrag geändert am 19.11.2009, 23:27)


Re: merlinpetrus ( Leyla, 21.11.2009, 20:48)

Also wirklich, Tina, dass DU die nicht siehst... ;D


Re: merlinpetrus ( obar75, 22.12.2009, 01:46)

Das ist aber schön ausgedrückt worden:
…wenn die (unsichtbare Eliteschaar) nicht mehr so groß is…
Vielleicht trifft die Person damit den Nagel auf den Kopf?
LG obar75


Re: merlinpetrus ( Müller, 22.12.2009, 02:04)


Das ist aber schön ausgedrückt worden:
…wenn die (unsichtbare Eliteschaar) nicht mehr so groß is…
Vielleicht trifft die Person damit den Nagel auf den Kopf?
Solch eine schöne philosophische Frage um kurz nach 2. Da muss ich gleich noch eine Flasche Rotwein öffnen und eine halbe Stunde hinaus in den Schnee gehen, um in der rauhen Natur eine Antwort zu finden. Danke, obar, danke!


Re: merlinpetrus ( Alpha, 22.12.2009, 02:48)

Jo. Hauen wir mal den Kopf auf den Nagel.


Re: merlinpetrus ( janna, 22.12.2009, 11:10)

@ Tom

*kicher


Ist Müller wieder zurück? ( LudwigJanssen, 22.12.2009, 11:29)

So gegen 2:04 ist Tom mit einer Flasche Rotwein in den Schnee raus, auf der Suche nach Antwort. Nicht, dass was schieflief ...


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Bergmann, 22.12.2009, 15:58)

.

Wieder mal OFF TOPIC das Ganze hier.
Immer nur dümmster KARNEVAL ...
als Apotheose der Stupidität im Rahmen einer zeitgeistmodischen Selbstverachtungsverehrung, im glücklichsten Fall vielleicht auch halbbewusste Tiefstapelei aus Minderwertigkeitsgefühlen heraus.

.


Re: Ist Müller wieder zurück? ( KeinB, 22.12.2009, 19:31)

Uli, Keks?*hinhalt*




Re: Ist Müller wieder zurück? ( Leyla, 22.12.2009, 21:43)

*gähn*


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Misanthrop, 22.12.2009, 21:48)

Mir ist plötzlich so minderwertig zu Mute. *blümerant guck*


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Leyla, 22.12.2009, 21:49)

Nicht doch, Du wirst Dich doch nicht beim KarneVal angesteckt haben?!?


Re: Ist Müller wieder zurück? ( janna, 22.12.2009, 21:50)

* Pappnase aufsetz


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Misanthrop, 22.12.2009, 21:53)

Wolle mer se reilasse?

Tataa, tataa, tataa!

Re: Ist Müller wieder zurück? ( janna, 22.12.2009, 21:59)

Tärääää!


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Leyla, 22.12.2009, 22:08)

*Büttenrede über den OT-Zyklus auspack und tief Luft hol*


Re: Ist Müller wieder zurück? ( KeinB, 22.12.2009, 22:14)

Gibt's hier auch irgendwo Eiscreme?


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Misanthrop, 22.12.2009, 22:20)

Nein, Karl hat alles aufgefressen.


Re: Ist Müller wieder zurück? ( KeinB, 22.12.2009, 22:26)

Du bist krank.


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Leyla, 22.12.2009, 22:29)

*örgs*


Re: Ist Müller wieder zurück? ( Müller, 23.12.2009, 02:23)

Um da auch mal was zu zu sagen, Herr Janssen:
So gegen 2:04 ist Tom mit einer Flasche Rotwein in den Schnee raus, auf der Suche nach Antwort. Nicht, dass was schieflief ...
Was willste damit sagen, dass ich schief lief, he? Nach einer Flasche Rotwein? So brauchste mir mal gar nicht zu kommen, ne? (Aber danke der Nachfrage: Ja, er ist wieder zurück. Und Schnee ist fast weg.)


-----------
Langsam geht Edith mir auf die Nerven, nur wegen so nem blöden "r". Ts.

(Beitrag geändert am 23.12.2009, 02:26)


Re: Apotheose der Stupidität im Rahmen einer zeitgeistmodischen Selbstverachtungsverehrung (nach Bergwerk) ( Müller, 23.12.2009, 02:24)

Und natürlich noch die Korrektur des irritierenden Threadtitels.

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag


 BrigitteG (01.01.10)
Ich mag es sehr, auch wenn es reines Off Topic ist. Früher, als ich mich hier angemeldet hatte, trieben mich solche threads in den Wahnsinn, so unstrukturiert, ohne System, am Thema vorbei etc. Inzwischen genieße ich sie - sie haben etwas Wucherndes, Mäanderndes, sind wie ein eigenes, sehr kreatives Lebewesen. Ich hatte schon mal überlegt, einen Text über ein fiktives Uwesen zu schreiben, bei dem dann als Pointe rauskam, dass es ein ausufernder thread ist, aber dann fand ich es zu schwierig. Ich lese sie lieber.
Ein schönes Neues Jahr, Uli :).

 Bergmann (01.01.10)
Leyla: Neeneenee, liebe finstre lange Nacht, weder unübertroffene Literatur noch eine meiner besten Kolumnen!

Brigitte: Na gut, es liest sich so ein Thread manchmal schön bekloppt, wenn man eine Auswahl trifft. Aber rechtfertigt das einen neuen literarischen Gattungszweig. Ich glaube nein. Immerhin: Ich habe ja auch hin und wieder Freude am Threaden... Da widerlege ich mich quasi selber. Und muss dann sogar über mich in mich hineinkichern, aber das hört ja keine Sau hier. Oft denke ich: Viele hier, die so humorvoll tun, haben gar keinen Humor. Aber ich nenn jetzt lieber keine Namen, jedenfalls nicht jetzt, vielleicht ein andermal in einer späteren Kolumne. Tja. Prosit Neujahr, Brigitte!
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram