KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix


Eine Kolumne von  Bergmann

Freitag, 27. Januar 2017, 20:14
(bisher 434x aufgerufen)

Sophisticated

548. Kolumne


Ähnlichkeiten mit Lebenden oder Toten oder lebenden Toten sind zufällig, rein zufällig, absichtlich zufällig, zufällig absichtlich, rein absichtlich und nichts als die reine Absicht.



Sophisticated

Wenn ich lese, was ich sage, sagt Arthur, ist es schon wieder falsch, obwohl es eben noch richtig war, als ich es sagte. Das ist ganz eigentümlich. Müsste ich denn nicht mit dem gleichen Gefühl von Geltung später lesen können, was ich jetzt sage, fragt er mich.
Ich gestehe ihm, dass ich ohne es zu wissen bei jedem Wort lüge, schon bevor ich, wenn ich es genau bedenke, spreche.
Aha, sagt er, ich soll jetzt glauben, dass du mich verstehst, in Wahrheit willst du mich übertreffen. Si tacuisses! Ich bin noch um eine Spur eitler als du: Deiner Lüge bin ich um die eigene voraus, bevor du anfängst zu denken!

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag

Graeculus (69)
(17.02.17)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Dieter_Rotmund (17.02.17)
Gefällt mir.

 Theseusel (17.02.17)
Postfaktisch die Wahrheit!
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram