NachtGold

 Autorin, angemeldet seit 16.11.20. NachtGold ist jetzt  offline; zuletzt online am 26.01.2021, 15:34. Letzte Veröffentlichung am 02.12.20.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über NachtGold erfährst Du in ihrem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/nachtgold.kv

NachtGold wurde 1996 geboren. Sie ist von Beruf Lehrerin und z.Zt. tätig als Lehrerin, Studentin, Hobby-Autorin. NachtGold kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Ihre Muttersprachen sind Deutsch und Türkisch.
NachtGold hat bei uns bereits 8 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 6 verschiedenen Genres (u.a.  Gedankengedichte (2),  Erlebnisgedichte (1),  Expressionistische Gedichte (1),  Gedichte (1) und  Tagebücher (1)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Abrechnung (3),  Absurdes (1),  Achtung/Missachtung (1) und  Schmerz (1).

Möchtest Du wissen, was NachtGold gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher!
 Meinungen anderer Autoren zu NachtGold und ihren Texten

Leider hat noch niemand etwas zu NachtGold geschrieben.

Die neuesten 8 Texte von NachtGold
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 02.12.2020, 17:38:  Stimmungskiller
    Tagebuch zum Thema Rassismus, geändert am 07.12.

     | 1673   117   +1    | 
  • 02.12.2020, 17:35:  Sei (nicht)
    Gedankengedicht zum Thema Abrechnung

     | 92   109    | 
  • 02.12.2020, 17:31:  Kampf
    Gedankengedicht

     | 186   80    | 
  • 02.12.2020, 17:27:  Kein Traum
    Erzählung zum Thema Abrechnung

     | 100   99      | 
  • 02.12.2020, 17:24:  "Hör auf zu schreiben"
    Text zum Thema Abrechnung

     | 176   107    | 
  • 02.12.2020, 17:17:  Erstes Tagebuch
    Erlebnisgedicht zum Thema Absurdes

     | 149   114    | 
  • 02.12.2020, 17:06:  Ohne Sonne
    Expressionistisches Gedicht zum Thema Achtung/Missachtung

     | 251   135    | 
  • 16.11.2020, 15:27:  Magenschmerz 
    Gedicht zum Thema Schmerz

     | 124   64   +3    | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram