Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Mittwoch, 01. Mai 2013, 09:37
(bisher 4.494x aufgerufen)

Brechend Schlecht

von  Dieter_Rotmund


Kolumne von  Jack in ungeduldiger Erwartung der letzten 8 Folgen der TV-Serie "Breaking Bad"

Ich Kohlenstoffeinheit brenn Radium für dich,
du weißt - es ist banal wie Wasserstoff - ,
dass ich wie Neon, Argon, Krypton, Xenon bin.
Ein Edelschüchterner, kein Helium-Leichtgewicht,
doch schmelz wie Natrium vor deinem Angesicht.

Floursäure euch ins Schwefel, ihr chlorneidisches Arsen!
Ja, euch gehört der Kopf gründlich gewaschen mit Selen!
Ihr neidet mir Plutonium, mein inneres Uran,
und ich bin gut zu euch, geb Chrom euch und Titan.
Mein ist das funkelnd Aurum! Nehmt euch Argentum, Geld,
ja alles Brom, Astat, Bor und Polonium der Welt, -
nennt mich Actinium, ich habe vierzehn Freunde hier,
die tun sich Wolfram, Osmium, Iridium ins Bier!

Kein Yttrium ist mir so schön wie du, mein Platindiamant!
Was? Sowas gibt es nicht? Da wirds interessant!
Wer bin ich nach alldem? Silicium nur, Sand?
Realität zerrinnt wie Phosphor in der Hand,
Stickstoff und Iod ersticken Wein und Brot,
und neun Gramm Blei besorgen mir den Tod.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 Dieter_Rotmund (04.05.13)
Die Serie ist mit nur vom Hörensagen bekannt, das Gedicht erinnert mich an meine frühere Begeisterung für das Periodensystem der Elemente, das ich immer noch recht faszinierend finde, aber ich habe auch schon eine Menge darüber vergessen...
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram