Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Samstag, 18. Juni 2016, 15:08
(bisher 3.945x aufgerufen)

EINE LEINWAND-LEGENDE WIRD HUNDERT

von  Dieter_Rotmund


Gastkolumnist  Harzgebirgler über den runden Geburtstag der Darstellerin aus Gone with the wind (USA 1939) am 1. Juli 2016

OLIVIA DE HAVILLAND : EINE LEINWAND-LEGENDE WIRD HUNDERT!

sie stellte die melanie hamilton dar
im ertragreichsten film aller zeiten
als hollywoods goldene ära noch war -
es klingelt schon bei eingeweihten:

gemeint ist natürlich VOM WINDE VERWEHT
ein südstaatenepos vom feinsten
worin’s viel um liebe und leidenschaft geht
phantastisch besetzt selbst im kleinsten

olivias rolle prägt viel menschlichkeit
mit nachsicht im glüh’n der gefühle
die opfer zu bringen auch immer bereit

und nie von berechnender kühle -
der leinwand-legende, die jetzt hundert wird,
sei herzlich von diesem ort aus gratuliert!

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 Dieter_Rotmund (30.06.16)
Ja, vermutlich neben Kirk Douglas die letzte noch lebende Legende dieser Generation. Sie hat auch noch andere interessante Sachen gemacht - wie man auf imdb.com schön stöbern kann z.B. eine Rolle in der 80er-Jahre-TV-Serien-Bürgerkiregsschmonzette North and South (kitschiger deutscher Titel Fackeln im Sturm), außerdem mehrere "Piratenfilme" mit Errol Flynn, die mir aus meinen Kinobesuchen meiner frühen Jugend angenehm im Gedächtnis geblieben sind (als WAs in einem kleinem kommunalen Kino)....

 Dieter_Rotmund (01.07.16)
Heute gut recherchierter Artikel über sie in der FAZ.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram