Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Mittwoch, 06. Juli 2022, 19:23
(bisher 34x aufgerufen)

Fußball-EM 2022 !

von  Dieter_Rotmund


Gestern begann die Fußball-EM 2022 - wer hat das (vor Ort) ausverkaufte Eröffnungsspiel England gegen Österreich gesehen?
16 qualifizierte Mannschaften treten gegeneinander an, das deutsche Team befindet sich in Gruppe B und tritt morgen (21 Uhr, ZDF) gegen Dänemark an. Finale ist am 31. Juli. Ich drücke der deutschen Mannschaft die Daumen, und ihr?!

Leute, hängt wieder eure Deutschland-Fahnen ins Fenster! Public Viewing! Sommer, Sonne, Bier!

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


 Terminator (07.07.22, 02:48)
Ich bin für die Schwedinnen.

 Judas (07.07.22, 11:06)
Ich drücke der deutschen Mannschaft die Daumen, und ihr?!
Ich nicht.


Ansonsten Glückwunsch zur ersten fehlerfreien Kolumne seit langem.

 Taina (07.07.22, 14:02)
und ihr?!

dito :)


gestern sah ich die 1. Halbzeit des Eröffnungsspiels.

 Graeculus (07.07.22, 23:19)
Wenn zwei Nationalmannschaften gegeneinander spielen, empfinde ich nicht national, sondern freue mich, daß die bessere gewinnt, ärgere mich hingegen, falls die schlechtere gewinnt. Ich freue mich über gute Spielzüge usw.

 Dieter_Rotmund meinte dazu am 08.07.22 um 10:30:

Wenn zwei Nationalmannschaften gegeneinander spielen, empfinde ich nicht national, sondern freue mich, daß die bessere gewinnt, ärgere mich hingegen, falls die schlechtere gewinnt. Ich freue mich über gute Spielzüge usw.


Das ist eine gesunde Einstellung. 
Aber viele Fußball-Fans erzählen mir, dass sie unbedingt ein Team brauchen, "für das sie sind", ohne das kommt bei ihnen keine Freude auf. Kurios: Das geht soweit, dass sie von "wir haben gewonnen/verloren" sprechen.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram