Graeculus

Spenderlogo  verifizierter Autor, angemeldet seit 28.11.19. Graeculus ist jetzt  offline; zuletzt online am 03.12.2022, 08:10. Letzte Veröffentlichung am 01.12.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch
Diese Seite:  keinverlag.de/graeculus.kv

Graeculus wurde 1949 geboren. Er kommt aus Baden-Württemberg (Deutschland). Graeculus' Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt er:
Ein Jahr lang habe ich mich mit etwas anderem beschäftigt.
Während damals das Forum einem baldigen Tod entgegenzugehen schien, steht es jetzt offenbar so, daß es nicht ganz klar ist, wer eher das Zeitliche segnen wird: keinVerlag oder ich.
Mit geringerer Intensität als früher, aber immerhin möchte ich nun wieder hier lesen, schreiben und kommentieren. Es ist auch die Wiederbegegnung mit einigen Leuten, die mir sympathisch sind und die ich nicht vergessen habe.
Graeculus hat bei uns bereits 131 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 32 verschiedenen Genres (u.a.  Essays (27),  Berichte (17),  Anekdoten (12),  Glossen (9) und  Aphorismen (8)) beschäftigt er sich mit den Themen  Literatur (11),  Reisen (7),  Krieg/Krieger (6),  Ehe (5) und  Sprache/ Sprachen (4) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Graeculus gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Graeculus abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 02.12.22) hat Graeculus  Rettet den deutschen Fußball - keine doppelte Staatsbürgerschaft! - ein Pamphlet von  pentz gelesen und kommentiert...
Liste [1-Euro-Dauerspender]
 Meinungen anderer Autoren zu Graeculus und seinen Texten

 Terminator schrieb am 25.01.22: "Eine seltene Stimme der Vernunft und fast nie meiner Meinung (zum Glück)."

 franky schrieb am 18.09.21: "Craeculus hat Würde und Stiel, lese gerne seine geistreichen Beiträge."

 Macbeth schrieb am 31.07.21: "Ein Humanist - fatalistisch gedacht, vielleicht einer der letzten - der es sich und anderen nie zu leicht macht."

Alle 10 Meinungen zu Graeculus findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Die neuesten 10 Texte von Graeculus
( zeige alle 131)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 01.12.2022, 14:23:  Geschichten erzählen (für Ekkehart)
    Essay zum Thema Literatur

     | 568   88   +13      | 
  • 22.11.2022, 15:23:  Versuch, einen netten Text zu schreiben
    Stilblüte zum Thema Literatur

     | 370   119   +6      | 
  • 21.11.2022, 14:00:  Eine Verteidigung des Krieges
    Essay zum Thema Krieg/Krieger

     | 646   152   +27        | 
  • 18.11.2022, 13:58:  Seine Feinde vergiften
    Bericht zum Thema Mord/Mörder

     | 521   171   15  +24   14    | 
  • 15.11.2022, 13:44:  Was macht ein perfektes Gedicht aus?
    Gedanke zum Thema Literatur

     | 383   173   +30      | 
  • 11.11.2022, 14:25:  Auch
    Kommentar zum Thema Sprache/ Sprachen

     | 151   117   12  +9      | 
  • 08.11.2022, 08:19:  Was macht einen perfekten Aphorismus aus?
    Gedanke zum Thema Literatur

     | 292   203   15  +32   12      | 
  • 01.11.2022, 11:21:  Dem Kameraden
    Liebesbrief zum Thema Freundschaft

     | 35   210   +57      | 
  • 27.10.2022, 13:55:  Der gute Rat
    Glosse zum Thema Einsicht

     | 190   123   10  +7    | 
  • 27.10.2022, 13:52:  Nach der Liebe
    Drama zum Thema Liebe, vergangene

     | 371   199   +19    | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram