Judas

 Verifizierte Autorin, angemeldet seit 21.01.07. Judas ist jetzt  offline; zuletzt online am 23.01.2022, 20:41. Letzte Veröffentlichung am 26.12.21.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über Judas erfährst Du in ihrem  Steckbrief. Judas ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe  Kurztext des Tages, Kolumnen-Team  keinEinhorn, Freundeskreis  Clique (aufgeflogen)
Diese Seite:  keinverlag.de/judas.kv

keinEinhorn Sie schreibt auch für die Team-Kolumne  keinEinhorn keinEskapismus, keinRosa, keineLiebe.
Judas wurde 1988 geboren. Sie ist von Beruf Der unglaubliche Hulk und z.Zt. tätig als Spiderman. Judas kommt aus Thüringen (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt Judas:
Bei Bekannten meiner Oma galt ich immer als sehr brav.

Ah, for just one time I would take the Northwest Passage
To find the hand of Franklin reaching for the Beaufort Sea
Tracing one warm line through a land so wild and savage
And make a Northwest Passage to the sea



 Fuchs mit Hut.


So oder so: Zombies. White Russian. Kleine Kätzchen.

 Life's a bitch, a wise man said
No matter what, you end up dead
Judas hat bei uns bereits 73 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 31 verschiedenen Genres (u.a.  Kurzgeschichten (20),  Innere Monologe (8),  Gedanken (7),  Briefe (7) und  Erzählungen (6)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Mensch (-sein, -heit) (4),  Glaube (3),  Leben (3),  Freiheit/ Unfreiheit (2) und  Mensch und Natur (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist  Ich habe ECHT

Möchtest Du wissen, was Judas gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Judas abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 10.01.22) hat Judas  Und wer fickt dich jetzt? von  Palytarol gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu Judas und ihren Texten

 ues schrieb am 31.01.17: "Was ich an Judas mag: Ihren schrägen Humor, die Präzision ihrer Fantasie und ganz besonders ihr Vermögen, sich von Menschen und Dingen, die kacke sind, irre unterhaltsam zu distanzieren. Und dass sie nett ist, mag ich auch. Was ich an Judas hasse: Nun ja, sie ist ’n scheiß Verräter. Was ich Judas für die Zukunft wünsche: Gelesen werden! ues."

 Dieter Wal schrieb am 27.01.15: "Judas die Göttliche!"

 SunnySchwanbeck schrieb am 05.08.12: "judas ist judas. der arsch der menschheit, der knackarsch, der hallo-was-ist-das-für-ein-entzückendes-hinterteil, ein hintern in den man reinkneift und sich denkt: JA MAN. genau das ist judas. ihre texte zu lesen ist großartig, sie aber von ihr auch noch vorgelesen zu bekommen ist legendär. ich kann allen nur empfehlen sie einmal lesen zu hören und ihre texte zu erleben! Amen!"

Alle 5 Meinungen zu Judas findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Judas hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von Judas
( zeige alle 73)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 26.12.2021, 15:57:  Tilde fünf oder: warum Überfälle auf Kleintransporter schlecht sind
    Kurzgeschichte zum Thema Freiheit/ Unfreiheit, geändert am 28.12.

     | 827   136   +6        | 
  • 12.07.2021, 22:00:  Mountains
    Kurzgedicht (Englisch)

     | 34   133      | 
  • 02.12.2020, 15:42:  Hannes verknallte sich
    Erzählung zum Thema Allzu Menschliches

     | 846   357   10  +6      | 
  • 09.03.2020, 02:00:  Zum Homo Sapiens gehört mehr als aufrecht gehen
    Groteske zum Thema Mensch (-sein, -heit)

     | 857   763   32  +40        | 
  • 13.12.2019, 01:40:  Robert Gernhardt hatte Recht
    Sonett zum Thema Aggression

     | 170   489   12  +22      | 
  • 11.01.2019, 00:03:  An diesen Tagen
    Kurzprosa, geändert am 08.03.

     | 232   498   +3      | 
  • 03.01.2019, 14:12:  Der Flughafen von Oslo ist kein guter Flughafen
    Text

     | 128   342   +5      | 
  • 09.09.2018, 08:57:  An anderen Tagen
    Kurzgeschichte

     | 1132   556   +7      | 
  • 31.01.2018, 00:45:  Reich & Schön
    Dialog, geändert am 15.02.

     | 1107   469   +4    | 
  • 29.01.2018, 11:57:  Wir sind die Hässlichen in Disneyland
    Kurzprosa zum Thema Freiheit/ Unfreiheit

     | 645   415   +5      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram