Erdenfrühling

Alltagsgedicht zum Thema Jahreszeiten

von  blauefrau

Dieser Text gehört zum Projekt  Frühlingserwachen.
Erde
ewig Alte
und verführerisch Neue
gebierst unter zarten Schleiern
Wollust


Anmerkung von blauefrau:

Weitere Versionen:

Erde
ewig Alte
und vergänglich Neue
gebiert unter ihren Schleiern
Wollust.

Zweite Version:

Erde
ewig Alte
und verführerisch Neue
gebierst unter vergänglichen Schleiern
Wollust

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text

mcesar (48)
(07.09.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
leonora (40)
(17.01.12)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram