Schwarz Brot Colt

Dokumentarstück

von  mannemvorne

.

Kurzes Vorgeplänkel :

Corrina leidet unter Zwangsvorstellungen, und schaut sich den Dokumentarfilm :
“ Globale Cyanverschiebung und ihre Folgen ” auf DVD an .

_______________stöhn_manöver______________________

Mittwochmorgen 5.23 Uhr, der Tag scheint

Grau zu werden.
Beim Brot auftauen erleidet Gottfried Ka einen cholerischen Anfall
und trennt sich, mit einem sehr scharfen Tranchiermesser,
 von einigen seiner Langen Finger.

Karin, dieFrauvonKa, ist bestürzt darüber und erhängt sich,
eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, vollgepumpt mit Schlaftabletten,
an einer immer roten Fußgängerampel.

Ein eilig herbeigerufener Notarzt mit Pulsfrequenzschwankungen ejakuliert
 während des Bremsmanövers
versehentlich auf die Kopfstütze des Beifahrersitzes und behindert somit die Aufräumarbeiten,
die daraufhin umgehend eingestellt werden.

Ein Tankwart aus der Nähe wirft mehrere Bündel Paybackkarten auf den Bahnkörper,
dadurch entgleist die herannahende vollbesetzte Straßenbahn.

Einsatzkräfte brummen chromatisch abgedunkelte Silben in eine Parklücke

und fräßen exakt 19mm breite Längsrillen diagonal zur Fahrbahn .

Militante Radfahrer verstecken 45 Zebrastreifen,
die Sie mittels Luftpumpen und Katzenaugen vom heißen Asphalt abgelöst haben in einer Sackgasse
und klingeln sich dabei die Daumen Wund.
Ein paar Straßen weiter,
 zwei Modellflugspezialisten mit einmotorigen Doppeldeckern üben
Kamikazeangriffe auf Strafzettel verteilende Politessen und reklamieren “Abseits”
beim zuständigen Amt für Ordnung.
Gegen 16.30 Uhr ist es für zehn Minuten still;

- gerade „so long“, dass es Niemand bemerkt.

Der Himmel, noch immer bedeckt.

Zum Nachdenken hat sich eine Horde “Wachsamer Nachbarn” in der
Gemeinschaftssauna des heruntergekommenen örtlichen  Hallenbades eingefunden,

man erzählt sich, nach mehreren Aufgüssen in lockerer Runde schwitzend,

die neuesten Gehässigkeiten der letzten Woche.

Im Verkehrskreisel vor dem Finanzamt fährt sich ein Himmelfahrtskommando
trotz Benzinknappheit schwindelig.
Wegen des 24 stündigen Verstummungsverbotes versammelt sich eine
schweigende Mehrheit am Rückhaltebecken der Städtischen Kläranlage
und studiert Tagebuchaufzeichnungen von Häftlingen in Sicherheitsverwahrung.

Ein Schwerenöter versetzt eine Ortsbekannte familiär geführte Reinigungsfirma
in Angst und Schrecken, nachdem er in “ Rudis Eckkneipe ”
nach fünf verlorenen Runden „Schnauz“ den Offenbarungseid leisten musste,
und seitdem nur noch Müll von sich gibt.

Eine Bande von unrasierten Taxifahrern treibt 3 Ortsvorsteher in die Innenstadt,

welche auf einer ausgebauten Rückbank angeschnallt mit
gebrauchten Kondomen und Räucherstäbchen malträtiert werden,
und später, zur allgemeinen Belustigung, 
in Kotverschmierten langen Unterhosen mit Eingriff, an einer
Straßenbahnhaltestelle Überwintern müssen.
Ein Kettenkarussell mit brüllenden Motorsägen untermalt das ganze Szenarium
Ohren betäubend.
....

nocheinmal vor Ort :
Ein Bauchredner verteilt Sibirische Schlammkuchen an Bedürftige
 und lacht sich Zahnlos
in die Einfahrt eines leerstehenden Parkhauses.
Zwei Straßen weiter versucht ein Standesbeamter verzweifelt
seine in den Reißverschluss eingeklemmte Vorhaut aus der Hose eines ihm
unbekannten Trauzeugen zu befreien, gegenüber im Fenster des
Nagelstudio “ Mannis Kür ”, beweget sich der Vorhang,
 warum auch immer.

Ansonsten :
“ Werners Echte ”

Herr Ka sammelt vor einer Diskothek mit seinen noch vorhandenen Fingern,
so gut es geht, ausgeschlagene Zähne auf und erregt dabei
die Aufmerksamkeit der Türsteher,
an denen auch Heute kein Vorbeikommen ist .

It’s Colt autseid.

.


Anmerkung von mannemvorne:

.

________Nicht immer Karate aus___________ abrr__auch nicht
______unbedingt_________Fair quellt ein.

.

Kommentare zu diesem Text


 DanceWith1Life (31.08.21)
irgendwie ernüchternd, finde ich, seltsamerweise, irgendwo zwischen strange und oddly enough, caught with pan dem IQ

 mannemvorne meinte dazu am 31.08.21:
.

certo,
e grazie!

_______________ _timepolice_

tanti saluti
mv
.

 unefemme (31.08.21)
Dem kurzen Vorgeplänkel schließen sich die
Folge-Leistungen in doch logischer Art an.
Genialer Text, finde ich. LG
ich (54) antwortete darauf am 31.08.21:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 mannemvorne schrieb daraufhin am 31.08.21:
.

tankeschnö für ti Plumen!

_____________ _Pakito_Baeza_

gruß dazzu
&dank
mv
.
ich (54) äußerte darauf am 31.08.21:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 unefemme ergänzte dazu am 01.09.21:
Pakito! Toll! Doppelt danke! *tanz*

ich
Ob durch weiß man ja nie. Man ist ja auch nur ein Mensch.
Aber zumindest um, um mich herum, und nicht nur wie hypnotisiert geradeaus ...

 TassoTuwas (31.08.21)
Schwarzbrot sagen, kaufen und essen nur Rassisten!!!

Genosse übe Selbstkritik.

 mannemvorne meinte dazu am 31.08.21:
.
______are you talking Gummi!!?

__________ _bOOpe_


Lass mich raten Tasso2was,
du arbeitest beim Finanzamt,
stümmts?!!

.salüh

 TassoTuwas meinte dazu am 31.08.21:
Derart geschmäht worden bin ich seit Jahren nicht!

sallalüh
ich (54)
(31.08.21)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 mannemvorne meinte dazu am 31.08.21:
.

pfiatü

uii, si si uii


______________ _AlviSinger_

best Pfiaties dozua

Griasses
.
Zur Zeit online: