Hannes Blank:

Warum Sport doof ist und Fräulein Anna einen neuen Bikini braucht

Inhalt: Die neue Grundschullehrerin Anna Ganz, die im Freundeskreis alle nur Anni nennen, muss mit ihrer Schulklasse an die Nordsee fahren. Am Vorabend der Abreise geht Anni auf ein Strassenfest und trifft dabei den Seemann Knutsen aus Dördehaven. Dabei geht ihr Bikini verloren. An der Nordsee angekommen, hat Anni kein Wahl, als jeden Tag Sport zu machen, weil sie ansonsten zugeben müsste, dass sie ihr Badeteil verloren hat. Ihre Schüler Dick, Drick und Drack und der Hund Dummwiebrot merken das und wollen ihr helfen. Sie planen, einen neuen Bikini aus gebrauchten Cornflakes-Packungen basteln. Doch im Laden, bei Lord Wallmart, gehen alle Cerealien plötzlich wie von Zauberhand in Flammen auf. Zu allem Überfluß wird Anni auch noch bei einem örtlichen Volkslauf über 0,15 km angemeldet, den zu schaffen sie sich nicht zutraut. Da entdecken Dick, Drick und Drack und ihr Hund Dummwiebrot, dass der erste Preis beim Volkslauf ein Bikini ist, der ihnen verdächtig bekannt vorkommt...
Wird die bunte Rasselbande das Rätsel lösen können?

Warum Sport doof ist und Fräulein Anna einen neuen Bikini braucht. Lesespaß für die ganze Familie ab 6 Jahren.

  • Ein Buch von  Dieter_Rotmund
  • bei Amazon suchen
  • Preis: 12,49 Euro
  • Bezugsmöglichkeiten:
    Adoleszenz-Verlag Weinheim an der Bergstrasse, 2014
  • Diese Buch-Seite wurde bereits 1.628 mal aufgerufen.

Kommentare zu diesem Buch


 Dieter Wal (21.08.15)
DIESES Buch würde ich wirklich gern kaufen! Aber "kein Wahl" schreibt sich immer noch "keine Wal"! Und ich hab ja leider auch keine Wahl. SEHR nette Buchwerbungsparodie!!!

 Dieter_Rotmund meinte dazu am 16.01.20:
Ja, das war ein schöne Möglichkeit, mal die BoD-Szene und diese blöde Klappentextgeblubber zu veralbern...

 RainerMScholz antwortete darauf am 08.06.21:
Obszönes Kinderbuch? Ein bisschen eklig.

 Dieter_Rotmund schrieb daraufhin am 09.06.21:
Was genau ist an der Beschreibung obszön und eklig?

Zurück zur Seite von  Dieter_Rotmund, zur Liste der  Bücher unserer Autoren oder in die  KV-Bibliothek
Zur Zeit online: