RainerMScholz

 verifizierter Autor, angemeldet seit 02.10.06. RainerMScholz ist jetzt  offline; zuletzt online am 01.03.2024, 16:34. Letzte Veröffentlichung am 01.03.24.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über RainerMScholz erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/rainermscholz.kv

RainerMScholz wurde 1968 geboren. Er ist von Beruf Germanist und z.Zt. tätig als Hausmann. RainerMScholz kommt aus Hessen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt RainerMScholz:
Hallo keinVerlag,
liebe Leserin, lieber Leser,

ich möchte zuvorderst einen kurzen Ich-Abriss einbringen und hoffe mit folgenden Angaben dienen zu können:

- Rainer M. Scholz
- Jahrgang 1968
- momentan im Wetteraukreis bei Frankfurt am Main ansässig
- eine Frau, ein Kind
- M.A., Hausmann, Gelegenheitsarbeiter


So viel (oder wenig) zu den blanken Daten.

Ich hatte bereits bei "Krachkultur", Bunte Raben Verlag, u.a., in den Neunzigern des letzten Jahrhunderts ein paar Veröffentlichungen, je eine in der Frankfurter Bibliothek, 2010, 2018 usw., blablabla, was weiß ich.
Ich dachte, ich schau `mal, was passiert.
Also:
hier eine Auswahl.

Und schöne Grüße,
R.
RainerMScholz hat bei uns bereits 1098 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 61 verschiedenen Genres (u.a.  Gedichte (405),  Kurzgeschichten (164),  Kurzgedichte (125),  Kurzprosatexte (72) und  Aphorismen (59)) beschäftigt er sich mit den Themen  Existenz (104),  Absurdes (49),  Ende (37),  Politik (25) und  Reisen (24) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was RainerMScholz gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von RainerMScholz abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 06.02.24) hat RainerMScholz  Die Zwangsneu-Rose von  LotharAtzert gelesen und kommentiert...
Liste [Deudsch dich selba, Digga]
 Meinungen anderer Autoren zu RainerMScholz und seinen Texten

 Redux schrieb am 28.10.23: "Rainer M. schreibt Texte, die mir oft zu dunkel und zu pessimistisch erscheinen. Auf den ersten Blick. Aber sie sind, beim zweiten oder dritten Lesen, voller geiler Bilder, die in ein Ganzes passen. Und ich glaube, dass er genau dafür auch ein Gespür hat. Man muss nicht  jeden Text mögen oder verstehen,  das gelingt mir auch nicht,  aber ganz sicher hat er großen Wiedererkennungswert und es lohnt sich, ihn zu lesen."

 Der_Rattenripper schrieb am 17.11.17: "Ein Meister des Makaberen, krank und absolut brutale Wahrheiten."

 pArAdoX schrieb am 02.04.07: "woah. hammer. ich hab' einen text gelesen und dachte: "so einen guten text, habe ich lang nicht mehr gelesen, aber den hat ja jeder mal" dann hab' ich noch einen gelesen und noch einen und noch einen. und jetzt hab' ich alle gelesen und sag': respekt. du bist genial, mein lieber, ich bin begeistert und das passiert nicht oft. liebe grüße."

Alle 4 Meinungen zu RainerMScholz findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

RainerMScholz hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von RainerMScholz
( zeige alle 1098)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 01.03.2024, 16:27:  N.
    Gedicht zum Thema Revolution

     | 69   12        | 
  • 20.02.2024, 16:10:  Klingenmünster
    Text zum Thema Absurdes

     | 256   24        | 
  • 13.02.2024, 23:40:  Gräfer in dat dunkel
    Gedicht zum Thema Abgrund

     | 122   24        | 
  • 10.02.2024, 11:34:  Gestern im Gau
    Kurzgeschichte zum Thema Alltag, geändert am 13.02.

     | 392   39      | 
  • 06.02.2024, 16:07:  Cromagnon
    Text zum Thema Existenz

     | 340   35          | 
  • 30.01.2024, 21:27:  C + M + B
    Gedicht zum Thema Kultur

     | 113   33   +2      | 
  • 27.01.2024, 16:49:  Muttermilchsäure
    Gedicht zum Thema Orientierung

     | 90   20    | 
  • 16.01.2024, 18:14:  Teerherz
    Prosagedicht zum Thema Natur

     | 238   30        | 
  • 16.01.2024, 15:50:  Zwitschern im goldenen Käfig
    Prosagedicht zum Thema Kunst/ Künstler/ Kitsch, geändert am 23.01.

     | 126   25      | 
  • 12.01.2024, 14:10:  Ha – Ha - Hknkrz
    Text zum Thema Politik

     | 135   30      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram