Ben Bauhaus:

Bulllet Schach

Eigentlich wollte sich der ehemalige Kommissar Johannes Thiebeck nach seiner Suspendierung ganz seiner Leidenschaft fürs Schachboxen hingeben. Doch dann wird er in eine Mordserie verstrickt, bei der es der Täter offenbar auf Thiebecks Freunde und Verwandte abgesehen hat. Thiebeck versucht, den Unbekannten zu finden und sein Motiv zu ergründen. Der Mörder eröffnet unterdessen die gefährlichste Partie Schach, die Thiebeck je gespielt hat - jede verlorene Figur bedeutet ein weiteres Opfer.


  • Ein Buch von  Mutter
  • ISBN: 3802595874
  • bei Amazon suchen
  • Preis: 9,99 Euro
  • Diese Buch-Seite wurde bereits 864 mal aufgerufen.

Zurück zur Seite von  Mutter, zur Liste der  Bücher unserer Autoren oder in die  KV-Bibliothek
Zur Zeit online: