Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Donnerstag, 23. Juni 2016, 10:50
(bisher 4.007x aufgerufen)

5 Jahre Film & Fußball-Kolumne bei keinverlag.de

von  Dieter_Rotmund


Am 30. Juni 2016 wird die Film & Fußball-Kolumne bei keinverlag.de 5 Jahre alt - Anlaß für eine kleine Rückschau.

Andere kV-Kolumnen mögen älter, besser, größer oder interessanter sein, die Film & Fußball-Kolumne ist wenigstens immer halbwegs regelmäßig erschienen und wenn mal doch nicht, so war die jüngste Texteinstellung durchaus eine längere Verweildauer wert. Wer meint, er könne es besser, wird umgehend ins Donnerstagsteam aufgenommen.

Am 30. Juni 2011 erschien Neu: Die „Film&Fußball“-Kolumne, und seitdem sind eine Menge Texte erschienen, von King Kong! (29.9.2011) über Mit Bolzkaracho (18.10.2012) und Clint Eastwood: EIN FREMDER OHNE NAMEN (21.08.2014) bis
Das DFB-Evangelium (17.12.2015). Die hier nebenstehende Liste ist lang.

Gerade in letzter Zeit haben sich erfreulich viele Gastkolumnisten gefunden, die Lust darauf hatten, einen Beitrag zu schreiben. Im Gegensatz zu einigen anderen Kolumnen, die sich in der Lage wähnten und wähnen, Gasttexte blablareich abzulehnen, war die Film & Fußball-Kolumne immer die toleranteste Ecke unter den Kolumnen. Mir persönlich gefiel auch nicht alles, aber es war alles mindestens okay. Und das sollte einem als Redakteur reichen.

Man kann als Team-Mitglied übrigens einsehen, wie oft eine Kolumne angeklickt wurde. Wenig überraschend ist, dass die Titel interessant schienen, die Sex, Crime and Rock’n Roll innehatten. Aber im Laufe der Jahre glich sich das aus, jede Ausgabe hat so um die 600 Klicks (die jüngeren Texte natürlich noch nicht). Für diese Treue vielen Dank!

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag

Graeculus (69)
(23.06.16)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Dieter_Rotmund (26.06.16)
Wieso Marvel? Ist das nicht ein Comic-Verlag?
Zur Zeit online: