FrankReich

Spenderlogo  verifizierter Autor, angemeldet seit 19.04.19. FrankReich ist zur Zeit  online. Letzte Veröffentlichung am 29.05.24.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über FrankReich erfährst Du in seinem  Steckbrief. FrankReich ist Mitglied folgender Gruppen: Autorenkollektiv  Durchblick
Diese Seite:  keinverlag.de/frankreich.kv

FrankReich ist von Beruf Rentner und z.Zt. tätig als u. a. auch von hinten zu lesender. Er kommt aus Deutschland. FrankReichs Muttersprache ist Deutsch.
FrankReich hat bei uns bereits 1605 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 106 verschiedenen Genres (u.a.  Sonette (590),  Fatras (523),  Epigramme (96),  Aphorismen (91) und  Kurzgedichte (62)) beschäftigt er sich mit den Themen  Eigene Welt (96),  Visionen/ Vorstellungen (48),  Entwicklung(en) (35),  Abhängigkeit (28) und  Zukunft (27) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was FrankReich gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von FrankReich abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 29.05.24) hat FrankReich  🍓🍦🍧🍨🥛 pupillenknick-drabble mit joe kurt🍓🍦🍧🍨🥛 von  harzgebirgler gelesen und kommentiert...
Hinweis: FrankReich wünscht generell keine Kommentare von Verlo.
 Wie FrankReich zu keinverlag.de kam:

"Verschlungene Pfade waren das nicht gerade, sondern zwei Sonette von Möllerkies, nämlich ein akrostiches und ein adaptiertes, wobei ich letzteres nicht wiedergefunden habe, da ich darüber gerne......" ( weiterlesen)


Liste [1-Euro-Dauerspender]
 Meinungen anderer Autoren zu FrankReich und seinen Texten

 Terminator schrieb am 13.11.23: "Frank bestückt sein Oeuvre reich mit Fatras; er brachte dieses Genre hierher, wurde darin ein Meister, und benannte sich selbst irgendwarum um."

 Quoth schrieb am 06.03.23: "Einer der wenigen hier, die einen Verbesserungsvorschlag nicht als Beleidigung auffassen. Gut, dass Du hier bist, Ralf_Renkking!"

 harzgebirgler schrieb am 02.01.23: "Ralf_Renkking, dessen enormes Wissen und poetische Gestaltungskraft ihresgleichen suchen, ist für mich ein kv-Leuchtturm voll funkelnder Brillanz, Beredsamkeit und Phantasie - ebenso bemerkens- wie lesenswert."

Alle 9 Meinungen zu FrankReich findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

FrankReich hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von FrankReich
( zeige alle 1605)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 29.05.2024, 15:53:  Tagein- und aus
    Fatras zum Thema Reflexion

     | 43   13      | 
  • 28.05.2024, 17:48:  Dröhnung
    Fatras zum Thema Terror

     | 57   24        | 
  • 28.05.2024, 17:28:  Karma
    Fatras zum Thema Momente

     | 61   20      | 
  • 28.05.2024, 17:06:  Alle gleich
    Fatras zum Thema Emanzipation

     | 64   26          | 
  • 28.05.2024, 16:25:  Mit Stumpf und Stiel
    Fatras zum Thema Güte

     | 58   21      | 
  • 25.05.2024, 12:15:  Ein rätselhafter Nachruf
    Text, geändert am 26.05.

     | 44          |  Mehrteiler
    1.  I. | 30  
    2.  II. | 30  
    3.  III. | 38  
  • 19.05.2024, 06:28:  Reflexistenz
    Fatras zum Thema Transzendenz

     | 58   65   +4   10      | 
  • 18.05.2024, 10:47:  Reife
    Limerick zum Thema Schöpfung

     | 28   39   +2      | 
  • 18.05.2024, 10:02:  Einhalt
    Kurzgedicht zum Thema Nonsens

     | 20   26        | 
  • 16.05.2024, 15:19:  Wo die Liebe aufschlägt
    Fatras zum Thema Bahnhof

     | 54   28        | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram