Kneipennacht

Kurzgedicht zum Thema Musik

von  Beppo

Kneipennacht

Am Samstag ließ ich mich anbläuen,
wollte dann mein Ohr erfreuen.
Zehn Euro war mir dies schon wert,
die Ursache bleibt ungeklärt.

Um mich rum nur coole Lover
und die Bands nur reine Cover.
Diese wollten nur vermelden
Kreativität ist selten !
Und das Selbige am Boden liegt !
Meine Welt braucht keine Helden
und auch keine der sie besiegt !

Die Moral ist einen Qual.
Ich habe Discoholz betreten
und stellte fest beim Fest,
ich bin falsch auf dem Planeten.


Anmerkung von Beppo:

Ich war tief entäuscht von der Esslinger Kneipennacht.
Die ganzen Bands haben nur gecovert und das Publikum war stinklangweilig.

Kommentare zu diesem Text

kdn (56)
(08.07.07)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram