Identität

Kurzgedicht zum Thema Identität

von  Beppo

Identität

Ich halt mir selbst den Spiegel vor,
auch wenn Regen die Sonne neckt,
zum Glück kommt der Humor zuvor,
selbst wenn das Herz vom Schmerz verdeckt.

Ich halt mir selbst den Spiegel vor
und werde niemals ordinär,
doch steigt der Haß in mir empor,
dann wünscht ich daß es anders wär.

Was heißt er hält sich selbst den Spiegel vor ?
Was will er uns damit denn sagen ?
Die Antwort ist, da bleib ich stur,
ihr müsst ein Blick in Euren wagen.

Kommentare zu diesem Text


 HarryStraight (30.07.17)
Im Spiegel sind wir alle Individuen, auch wenn das Leben noch so unfrei sei.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram