Zerplatzte Träume

Text

von  Annabell

Die Wahrheit hast du mir verschwiegen
Verstrickst dich weiterhin in Lügen
Ein Wort von dir zur rechten Zeit
Es hätte uns vom Druck befreit

Du schweigst und findest das okay
Egal wie ich die Sache seh
Hör auf mit deinen Heimlichkeiten
Es wäre besser, wenn wir streiten

Gewitter reinigen die Luft
Zerschneiden zwischen uns die Kluft
Wir sollten jetzt von vorn beginnen
Bevor die Träume ganz zerrinnen

Kommentare zu diesem Text


 EkkehartMittelberg (08.04.21)
hallo Annabell, ein geradliniger Text. Die Wahrheit ist einfach, aber sie verträgt sich nicht mit Feigheit.
Liebe Grüße
Ekki

 franky (08.04.21)
Dein Text liebe Annabell ist richtig aus dem Leben gegriffen.
Genau so, oder ähnlich passiert es in vielen Partnerschaften.

Liebe Grüße von Franky

 Annabell meinte dazu am 09.04.21:
EkkehartMittelberg franky
Ihr lieben Freunde,
das Leben hält nun mal solche Tücken für jeden bereit, damit muß der Mensch fertig werden.
Ich freue mich über Eure Spur mit *chen und wünsche Euch ein harmonisches Wochenende mit möglichst vielen schönen Ereignissen.
LG Annabell
Zur Zeit online: