novembersenryu

Kurzgedicht

von  BeBa

rekordsommerschluss
die kraniche trompeten
den novemberblues


Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Muckelchen (18.11.23, 23:09)
Perfekt!

 BeBa meinte dazu am 19.11.23 um 01:32:
Hm, ich weiß nicht ... 

trotzdem danke ich dir, Muckelchen.

LG
BeBa

 ginTon (19.11.23, 23:11)
dies funktioniert so überhaupt nicht. bei einem Senryu ist der Blick nach innen gerichtet. wenn ich es als Haiku verkaufen möchte, dann fehlt mir einfach die Konkretheit. dies heißt jedoch nicht, dass ich nicht die Poesie innerhalb des Kurzverses mag. ich würde ihn dann auch als solches bezeichnen...

 BeBa antwortete darauf am 19.11.23 um 23:37:
Ja, konkret ist es tatsächlich nicht. Und deshalb ist der Text (wie so viele meiner anderen) angreifbar.
Im Endeffekt ist mir aber die Rubrik oder die Schublade völlig schnuppe. Und Senryu und Haiku sind heute keine geschützten Begriffe.
Ich weiß, du schreibst oft Senryu und Haiku, so wie ich. Und ich verstehe deinen Einwand vollkommen. Wenn ich kann, werde ich die Rubrik noch mal ändern. Aber ganz ehrlich: Haiku und Senryu im eigentlichen Sinn sucht man hier weitestgehend vergeblich.  ;)

LG
BeBa

 BeBa schrieb daraufhin am 19.11.23 um 23:41:
Ich sehe gerade, dass ich als Genre gar nicht "Senryu", sondern Kurzgedicht gewählt habe. Also alles gut, ich müsste nur den Titel ändern. Das mache ich vielleicht noch, wenn mir ein passenderer einfällt.  ;)
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram