Stein, Jago:

Noema

Anthologie eigener Gedichte.

NOEMA handelt von Gefühlswelten,
dem Raum zwischen Erfahrungen und Perspektiven.
Die Texte sprechen von der Seele,
die nicht greifbar,aber doch
die Essenz der Dinge ist,
die uns formen und bewegen.

Mit den Texten des Gerhard-Beier-Preises,
sowie des Poetry-Contests "Kains Kinder" von Martin Sprissler.

Das Buch ist inzwischen vergriffen!


  • Ein Buch von  Eolith
  • ISBN: 3-935798-23-7
  • bei Amazon suchen
  • Preis: 7,90 Euro
  • Bezugsmöglichkeiten:
    Ubooks
  • Diese Buch-Seite wurde bereits 4.692 mal aufgerufen.

Zurück zur Seite von  Eolith, zur Liste der  Bücher unserer Autoren oder in die  KV-Bibliothek
Zur Zeit online: